Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Excelfile mit DIR in Onedrive finden

Betrifft: Excelfile mit DIR in Onedrive finden von: Sebastian
Geschrieben am: 14.10.2020 13:22:14

Hallo,

schön hier dabei zu sein.Ich bin auf der Suche nach eine Lösung für folgendes Problem:
Ich habe ein längeres Macro und am Ende soll ein Wert aus einer bestimmten Zelle in eine andere Excelfile geschrieben werden. Da die zu beschreibendende Datei immer eine andere ist und auch der Name dieser leicht variieren kann habe ich die Dir Funktion mit Wildcards (*) genutzt.
Früher hat das alles wunderbar funktionert, da alles auf meiner Festplatte unter C gepeichert war. Jetzt habe ich diese Dateien in meiner OneDrive gespeichert und es geht nicht mehr.
In der Zeile mit der Dir Funktion kommt immer der Fehler (Run-time error '52':).
Wenn ich einfach nur eine spezielle Datei direkt aus der Onedrive mit Workbooks.open aufrufe klappt alles. Daraus schließe ich, dass ich die Zugriffsrechte usw. habe und irgendwie die Syntax der Dir Funktion fehlerhaft bei mir ist.
Der Pfad ist auch richtig, da ich ihn direkt von der webversion von OneDrive übernommen habe.
Ich hatte auch etwas gelesen, dass es wichtig ist die richtigen / oder \ zu nutzen und nach dieser Info sind die auch richtig.
Auf der Seite habe ich auch noch ein paar spärliche Infos gefunden auf der auch meine Syntax _ der Dir funktion angewand wird (lezte Zeile) .....

https://bettersolutions.com/vba/function...nction.htm

--> Ich denke prinzipiell wird es schon irgendwie mir der Dir gehen, nur vermute ich das die Schreibweise nicht korrekt ist.
Somit bin ich mir dem Latein am Ende und hoffe das einer von euch mir weiterhelfen kann.
Schon mal vielen Dank im Vorraus.

Code ist:
ID=xxxx
Batch = tt.mm.yyyy
Search = ID & "_" & Batch
Path = "http://firmenname365-my.sharepoint.com/personal/reactor_firmenname_com/Documents/FBR% _
20logs/2020/"
Dataname = Dir(Path & Search & "*.xls*")
If Dataname <> "" Then
Workbooks.Open Path & Dataname
Else
MsgBox ("not found")
End If

Betrifft: AW: Excelfile mit DIR in Onedrive finden
von: volti
Geschrieben am: 14.10.2020 13:31:31

Hallo Sebastian,

die "http"-Variante in Zusammenhang mit der Dir-Funktion geht m.E. gar nicht.

Wenn überhaupt, geht es mit der Explorer-Variante, so in der Art:
\\firmenname365-my.sharepoint.com\personal\reactor_firmenname_com\Documents\FBR logs\2020\

Zu beachten ist auch, dass in Url's keine Leerzeichen sein dürfen, so dass diese in Hex-Angabe %20 angegeben werden müssen. In der Explorer-Variante sind es aber wieder normale Leerzeichen.

viele Grüße
Karl-Heinz

Betrifft: AW: Excelfile mit DIR in Onedrive finden
von: Sebastian
Geschrieben am: 14.10.2020 17:55:45

Hey Karl Heinz,


ich habe nochmal alle Versionen mit "/" und "\" durchprobiert. Auch habe ich die Ordner mit Leerzeichen umbenannt (mit "_" jetzt) also sollte das auch kein Problem sein. Ohne "http:" scheint es so als ob er länger sucht aber am Ende kommt der gleiche Fehler. "Run-time error 52. Bad file name or number "







Bin nicht sicher wie noch weiter kommen soll.

Betrifft: AW: Excelfile mit DIR in Onedrive finden
von: volti
Geschrieben am: 14.10.2020 18:09:56

Ja schade Sebastian,

ich meine, das früher auf der Arbeit so gemacht zu haben.

Aber da ich keinen Sharepoint mehr habe, kann ich da leider dann auch nicht mehr weiterhelfen :-(

viele Grüße
Karl-Heinz