Herbers Excel-Forum - das Archiv

Laufzeitfehler 380

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
ComboBox Label ListBox TextBox UserForm
Bild

Betrifft: Laufzeitfehler 380
von: eres

Geschrieben am: 03.03.2005 08:23:43
Guten Morgen Excel-Helfer,
habe in einer User-Form eine ComboBox, die mit den Monatsnamen belegt ist (Additem January ... Additem December).
Danach wird der aktuelle Monat anhand des Tagesdatums und einer Select Case Anweisung ausgewählt.
Select Case Month(Date)
Case 1
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "January"
Case 2
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "February"
...
Beim Eintrag
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "February"
erhalte ich den Laufzeitfehler 380.
Ändere ich den Eintrag ab auf
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "Februar"
also einen Buchstaben weniger, so läuft das Makro wie geschmiert.
Es kann aber nicht an der Buchstabenzahl liegen, denn auch
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "December"
(hat auch 8 Buchstaben wie February) läuft wieder fehlerfrei durch.
Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache ß
Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.
Gruss
eres
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 380
von: Martin Beck
Geschrieben am: 05.03.2005 16:26:45
Hallo Eres,
poste mal den kompletten Code. Was besasgt der Laufzeitfehler 380?
Gruß
Martin Beck
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 380
von: Nepumuk
Geschrieben am: 05.03.2005 16:32:54
Hallo Martin,
wenn du die Fehlermeldungen wissen willst, gib in die VBA - Hilfe als Suchbegriff "Err-Objekt" ein. Unter "Siehe auch" findest du "Auffangbare Fehler".
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 380
von: Martin Beck
Geschrieben am: 05.03.2005 17:33:53
Hallo Nepumuk,
Danke für den Hinweis, man lernt nie aus. Ich finde aber prinzipiell, daß es die Aufgabe des Fragenden ist, für die Problemlösung relevante Informationen zu liefern.
Gruß
Martin Beck
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 380
von: eres

Geschrieben am: 07.03.2005 09:23:47
Hallo Nepumuk, Hallo Martin,
zunächst Danke für Eure Antworten.
Nachfolgend der komplette Code:
Private Sub UserForm_Initialize()
On Error GoTo dlgVerifyData_ErrorHandler
Dim i As Integer
If Mandant = "" Then            ' dann ist es eine kumulierte Auswertung
dlgVerifyData.Label4.Visible = True
dlgVerifyData.TextBox15.Visible = True
Else
dlgVerifyData.Label4.Visible = False
dlgVerifyData.TextBox15.Visible = False
End If
dlgVerifyData.TextBox6.Text = Format(Konto_0800, "#,##0.00;[Red](#,##0.00)")
dlgVerifyData.TextBox7.Text = Format(Konto_3905, "#,##0.00;[Red](#,##0.00)")
dlgVerifyData.TextBox8.Text = Format(Konto_4555, "#,##0.00;[Red](#,##0.00)")
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "January"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "February"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "March"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "April"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "May"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "June"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "July"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "August"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "September"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "October"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "November"
dlgVerifyData.ComboBox1.AddItem "December"
For i = 2000 To 2010
dlgVerifyData.ComboBox2.AddItem i
Next i
Select Case Month(Date)
Case 1
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "December"
Case 2
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "January"
Case 3
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "February"
Case 4
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "March"
Case 5
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "April"
Case 6
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "May"
Case 7
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "June"
Case 8
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "July"
Case 9
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "August"
Case 10
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "September"
Case 11
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "October"
Case 12
dlgVerifyData.ComboBox1.Text = "November"
End Select
If Month(Now) = 1 Then
dlgVerifyData.ComboBox2.Text = Year(Now) - 1
Else
dlgVerifyData.ComboBox2.Text = Year(Now)
End If
GoTo Ende
dlgVerifyData_ErrorHandler:
MsgBox ("Unbekannter Fehler  (Fehlerroutine), Fehler Nr " & Err.Number & _
vbCrLf & vbCrLf & "Bitte dringend FFD-310 informieren!"), vbCritical
On Error GoTo 0
Ende:
End Sub


Ich verstehe nicht, wieso ich bei einer einfachen Veränderung (hier im Fall bei Case 3), wo ich nur den String innerhalb der Hochkommata verändere, zu einem unterschiedlichen Ergebnis bzw. zu dem angegebenen Laufzeitfehler komme.
Nochmals vielen Dank und Gruss
eres
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 380
von: Nepumuk
Geschrieben am: 07.03.2005 13:14:22
Hallo eres,
das kann ich mir auch nicht erklären. Ich habe sporadisch dieses Problem mit einer Listbox in Excel XP. Und dort sind es "nur" dreistellige Kostenstellennummern.
Sorry
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Laufzeitfehler 380
von: eres

Geschrieben am: 07.03.2005 13:35:33
Hallo Nepumuk,
trotzdem vielen Dank, dass Du es Dir mal angesehen hast.
Gruss
eres
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Laufzeitfehler 380"
Fortlaufende Suche unter Vermeidung eines Laufzeitfehlers