Herbers Excel-Forum - das Archiv

auto Summe v. fetten odr gefärbten Zahlen

Bild

Betrifft: auto Summe v. fetten odr gefärbten Zahlen
von: Frank

Geschrieben am: 06.01.2007 19:01:07
Hallo Leute,
hab folgendes Problem:
möchte in der angehängten Datei automatisch in Zelle H35 alle fettgedruckten oder farbigen Zahlen des Bereichs H9:H33 addieren. Momentan gelingt es mir nur manuell über ein Makro was ich mir hier im Forum besorgt habe. Jedesmal wenn ich eine Zahl verändere muß ich den Button drücken, dies möchte ich gern umgehen
Die fetten bzw. roten Zahlen sind Zwischensummen und die Position der Summen in Spalte H ist täglich unterschiedlich sonst könnt ich's einfach summieren.
Außerdem hab ich noch ein Problem ich kann über die Toolbox einen Button einfügen, diesen formatieren und die Eigenschaften ändern aber ich kann ihm kein Makro zuweisen. Der Button der jetzt in der Mappe ist ist über ein Makro aus dem Forum eingefügt da kann ich jetzt aber die Eigenschaften (übers Kontext) nicht einstellen dafür das Makro aber zuweisen
hat jemand 'ne Ahnung ???
Danke im Vorraus
Frank
https://www.herber.de/bbs/user/39439.xls
Bild

Betrifft: AW: auto Summe v. fetten odr gefärbten Zahlen
von: Stefan

Geschrieben am: 07.01.2007 08:56:47
Hallo Frank,
zu deinem Buttom. Es gibt in der Exceloberfläche meines Wissens zwei Buttuom, der Eine mit Makrozuweisungsmöglichkeit, der Andere ohne. Optisch sehen die Beiden in der Iconleiste aber gleich aus. Must also probieren, welcher für was ist.
Zu der automatischen Summierung:
Du must in VBA ein Makro auf das Tabellenblatt legen, das automatisch ausgeführt wird, wenn ein im Makro vorgegebener Bereich (kann eine Zelle oder auch mehrere Zellen sein) angeklickt wird.
Anbei ein Beispielmakro:
Würde an deiner Stelle das Berechnungsmakro in ein Modul legen und per Call aufrufen
Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
On Error Resume Next
Dim bereich As Range
Set bereich = Range("i19")
Sheets("info").Select
If Intersect(bereich, Target) Is Nothing Then
call berechnen
End If
End Sub

Hoffe, ich konnte dir helfen.
Rückinfo wäre nett.
Gruß
Stefan
Bild

Betrifft: AW: auto Summe v. fetten odr gefärbten Zahlen
von: Frank

Geschrieben am: 07.01.2007 17:43:51
Danke für die schnelle Antwort aber damit komm ich nicht klar, (was ist ein call Befehl und wie wird er eingefügt bzw. aufgerufen)ich sehe nicht wo die Formatierung rot oder fett (für die Zwischensummen) berücksichtigt wird. Ich häng die Datei nochmal dran mit den integrierten Makro's kannst ja mal reinschauen. Vieleicht hab ich mich auch nicht so richtig ausgedrückt in meiner Anfrage. Ich möchte alle roten oder fettgedruckten Zahlen in der Spalte H9:H33 in H35 automatisch Summieren und wenn sich eine Zahl ändert oder eingefügt wird soll automatisch neuberechnet werden in H35.
Danke im voraus
Frank
https://www.herber.de/bbs/user/39452.xls
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "auto Summe v. fetten odr gefärbten Zahlen"
Vorkommen von Zahlenreihen in Spalten Zeichenfolgen in Zahlen nach Textimport
Zahlenformatierung mit Punkt nach der 1. Ziffer Namen von TextBoxes hochzählen
Zählen formatierter Zellen Autofilter auch mit Ziffern von Zahlen
Addition der absoluten Zahlen Eingabe von positiven Zahlen erzwingen
Zufallszahlen generieren, die sich nicht wiederholen Summenformel unter Zahlenreihe eintragen