Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datei Auswählen Dialog (Application.FileDialog)

Betrifft: Datei Auswählen Dialog (Application.FileDialog) von: Thomas
Geschrieben am: 03.12.2007 17:45:17

Hallo,

ich möchte aus ein paar Tabellendaten eine kleine XML-Datei schreiben. Derzeit wähle ich mit dem msoFileDialogFolderPicker ein Verzeichnis aus. Der Dateiname heißt derzeit immer gleich. Jetzt würd ich den Dateinamen auch gern variabal auswählen können, d.h. in einer Art "Speichern Unter"-Dialog auswählen.
Der msoFileDialogFilePicker wählt aber m.W. nur existierende Dateien aus und msoFileDialogOpen bzw msoFileDialogSaveAs funktionieren auch irgendwie nicht, da XL eine XML-Datei über die entsprechende Methoden schreiben will. ???
Hier mein derzeitiges Makro:

' Dummys festlegen
strPfad = "c:"
strFileNameKurz = "Umsatz-" & strJahr & "-" & strQuartal & "-" & strAbt ' Namensvorschlag wird aus Tabellendaten zusammengebastelt
strFileNameLang = strPfad & "\" & strFileNameKurz & ".xml"

' Ordner wählen
With Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
.InitialFileName = strPfad
.InitialView = msoFileDialogViewDetails
.Title = "Wo soll die xml-Datei gespeichert werden? Bitte einen Ordner wählen."
If .Show = -1 Then
strPfad = .SelectedItems(1)
Else
Exit Sub
End If
End With
If strPfad = "" Then Exit Sub

strFileNameLang = strPfad & "\" & strFileNameKurz & ".xml"

' Ausgabe der xml-Datei
Open strFileNameLang For Output As #1
...

Weiß jemand weiter? Hab schon 1.000 Sachen ausprobiert und blick nicht mehr durch :-(((

Danke und Gruß

Thomas

  

Betrifft: AW: Datei Auswählen Dialog (Application.FileDialog von: Rene
Geschrieben am: 03.12.2007 19:28:39

Hallo Thomas,

wenn du den Ordner schon ausgewählt hast, dann müsstest du nur noch über einen Inputbox den Dateinamen abfragen, dann den ausgewählten Order & Inputbox und schon kannst du es an einem beliebigen unter belibigem Namen speihern.

Gruß
René


  

Betrifft: AW: Datei Auswählen Dialog (Application.FileDialog von: Thomas
Geschrieben am: 03.12.2007 20:06:05

Hallo Rene,

ich hätte gern einen Dialog, der so aussieht wie der "Speichern Unter", also Pfad und Dateiname komplett auswählt und speichert. Gespeichert werden bzw. angelegt werden soll ja nur eine "leere" Datei. Den Inhalt der Datei fülle ich ja selbst mit dem Open For Output-Befehl...

Gruß

Thomas


  

Betrifft: AW: Datei Auswählen Dialog (Application.FileDialog von: Rene
Geschrieben am: 03.12.2007 20:10:24

Dann nimm doch des SaveAS-Dialog und wähle im Code das Dateiformat welches du möchtest und dann kannst u ja schreiben.


  

Betrifft: AW: Datei Auswählen Dialog (Application.FileDialog von: Jens
Geschrieben am: 03.12.2007 20:11:32

Hi,

sieh dir die GetSaveAsFilename-Methode in der Hilfe an.

mfg Jens


  

Betrifft: AW: Datei Auswählen Dialog (Application.FileDialog von: Thomas
Geschrieben am: 03.12.2007 20:21:01

Hallo Jens, hallo Rene,

vielen vielen Dank. Ich probier morgen früh mal die beiden Methoden aus und schreib dann das Ergebnis hier rein ;-)

Schönen Abend noch und viele Grüße

Thomas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datei Auswählen Dialog (Application.FileDialog)"