Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Markierte Zellen/Zeilen deselektieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Markierte Zellen/Zeilen deselektieren von: Toby76
Geschrieben am: 14.12.2009 13:33:04

Hallo zusammen,

ich hab mal eine ganz banale Frage: Es kommt bei mir öfter vor, daß ich mit gedrückter STRG-Taste eine größere Menge Zellen auswählen muß zum Formatieren oder auch automatisch addieren oder kopieren etc.
Dabei passiert es immer mal wieder, daß man sich verklickt und eine falsche Zelle markiert. Wie kann man in dem Fall eine ausgewählte Zelle "deselektieren", ohne mit dem Markieren von vorne beginnen zu müssen ?

Danke im Voraus und beste Grüße,
Tobias

  

Betrifft: Geht leider nicht! oT von: Matthias5
Geschrieben am: 14.12.2009 13:35:12




  

Betrifft: Geht schon per Vba von: Reinhard
Geschrieben am: 14.12.2009 13:56:28

Hallo Tobias,

am besten legst du dir oben ein neues Symbol an und weist dem das folgende Makro zu.

Sub tt()
Dim Wahl As String
Wahl = Selection.Address
If InStr(Wahl, ",") > 0 Then
   Wahl = Left(Wahl, InStrRev(Wahl, ",") - 1)
   Range(Wahl).Select
End If
End Sub

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Geht schon per Vba von: Toby76
Geschrieben am: 14.12.2009 15:18:37

Hallo Reinhard,

das müßte ich dann aber in jede Datei integrieren, oder ? Oder gibt es eine Möglichkeit, das Makro als permanente Funktion in Excel hinzuzufügen ?

Danke und Gruß,
Tobias


  

Betrifft: AW: Geht schon per Vba von: Michael
Geschrieben am: 14.12.2009 15:21:32

Hallo Tobias,

Du musst das Makro dann in deine "PERSONL.xls" speichern, dann steht es Dir in allen Mappen zur Verfügung.

Grüße

Michael


  

Betrifft: AW: Geht schon per Vba von: Toby76
Geschrieben am: 14.12.2009 16:03:17

Wow, das ist ja ein Knaller ! Supergenial ! Da hab ich heut jetzt richtig was dazugelernt, vielen Dank an alle, speziell Reinhard und Michael,

Tobias


  

Betrifft: VBA : Bereich deselektieren bei Mehrfachmarkierung von: NoNet
Geschrieben am: 14.12.2009 17:51:07

Hallo Tobias,

falls Du per Strg-Taste mehrere Bereiche (VBA: Areas) markiert hast und Du möchtest einen davon ausnehmen, dann funktioniert das mit folgendem Makro :

Sub Deselektieren()
    '14.12.2009, NoNet
    Dim rngBereich As Range, rngDeselect As Range, rngTemp As Range, rngArea As Range
    
    Set rngBereich = Selection
    
    On Error Resume Next
    Set rngDeselect = _
        Application.InputBox("Bitte Bereich markieren, der deselektiert wird :", Type:=8)
    
    If Not rngDeselect Is Nothing Then
        For Each rngArea In rngBereich.Areas
            If Intersect(rngArea, rngDeselect) Is Nothing Then
                If rngTemp Is Nothing Then
                    Set rngTemp = rngArea
                Else
                    Set rngTemp = Union(rngTemp, rngArea)
                End If
            End If
        Next
        
        rngTemp.Select
    End If
End Sub
Gruß, NoNet


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Markierte Zellen/Zeilen deselektieren"