Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Per VBA mehrere Begriffe im Slicer deselektieren

Per VBA mehrere Begriffe im Slicer deselektieren
04.04.2019 16:03:25
Jörg
Hallo Forum,
ich benötige eine VBA Lösung für folgendes Problem:
In einer Pivottabelle gibt es bei einem Slicer die Ausprägungen von A bis Z.
An einer anderen Stelle gibt es eine Liste, in der untereinander verschiedene Buchstaben stehen, die im Slicer deaktiviert werden sollen (z.B. B, D und F).
Wie kriege ich es hin, daß die Buchstaben/Begriffe in der Liste in dem Slicer deaktiviert werden?
Besten Dank im voraus,
ciao Jörg

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Per VBA mehrere Begriffe im Slicer deselektieren
04.04.2019 17:16:38
Raimund
Hi Jörg.
Keine Ahnung, was du mit Ausprägungen von A bis Z meinst.
Eine Beispieldatei wäre hilfreich.
Sub SlicerSelect()
'Slicer Name to use in formulas: Slicer_route_name
With ActiveWorkbook.SlicerCaches("Slicer_route_name")
.SlicerItems("Monday 2").Selected = False
.SlicerItems("Tuesday 2").Selected = False
.SlicerItems("Wednesday 2").Selected = False
.SlicerItems("Thursday 2").Selected = False
.SlicerItems("Friday 2").Selected = True
End With
End Sub
Gruss
Raimund
AW: Per VBA mehrere Begriffe im Slicer deselektieren
05.04.2019 07:18:06
Jörg
Hallo Raimund,
vermutlich hast Du recht und die Beschreibung ist etwas zu kurz ausgefallen.
A-Z steht stellvertretend für über 100 verschiedene Kostenstellen, von denen einige deaktiviert werden sollen. Die Liste mit den zu deaktivierenden Kostenstellen kann unterschiedlich lang sein und die zu filtenden Kostenstellen sind jeweils unterschiedliche, so daß mir Dein Code mit festverdrahteten Namensangaben leider nicht hilft.
Ich suche etwas, was ähnlich wie beim Autofiltern funktioniert, wo ich nach einem benannten Bereich selektieren kann (...AutoFilter Field:=14, Criteria1:=Application.Transpose(Range("benannter_Bereich"))....) bloß dass in diesem Fall nicht selektiert sondern deselektiert wird.
Alternativ, wenn es mit dem benannten Bereich nicht funktioniert suche ich einen Code, der die Liste Zelle für Zelle zeilenweise ausliest (Abbruch bei der ersten leeren Zelle) und mittels einer Schleife einzeln deselektiert. Wie bereits erwähnt ist eine direkte namentliche Ansprache nicht möglich.
Danke für die Hilfe,
ciao Jörg
Anzeige
AW: Per VBA mehrere Begriffe im Slicer deselektieren
10.04.2019 22:34:38
Jörg

305 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige