Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Kopieren mit VBA Schleife und Bedingung

Kopieren mit VBA Schleife und Bedingung
12.03.2016 16:23:08
Elmar
Hallo Experten,
ich bräuchte ein Makro, was die Inhalte einer Datei (Name "Versand") in eine zweite Datei (Name "Master") mit exakt gleicher Struktur kopiert. Das wäre ja noch einfach, aber das Makro soll vor dem Kopieren immer zuerst den Wert der Zelle "D2" aus der Datei "Versand" prüfen, dann schauen, in welcher Zeile (auch in der Spalte "D")der Wert in der Datei "Master" ist. Wenn der Wert (es handelt sich immer z.B. um solche Eintäge: 12.560.230.SW)dann gefunden wurde, soll der Inhalt der Zelle "G2" aus der Datei "Versand" an die entsprechende Stelle in der Datei "Master" kopieren (also in Spalte "G" in die entsprechende Zeile).
Das ist aber noch nicht alles, denn es soll zuerst geprüft werden, ob denn diese Zelle in Spalte G der Datei "Master" auch leer ist, bevor eingefügt wird. Wenn die Zelle "nicht leer" ist, dann einfach eine kurze Meldung ausgeben.
Da ich insgesamt 14 solcher Dateien "Versand" habe und das jede Woche gemacht werden muss, würde mir das sehr helfen.
Vielleicht hat mir jemand ein Ansatz etc.
Danke schon mal und Grüße
Elmar

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Kopieren mit VBA Schleife und Bedingung
13.03.2016 19:21:43
fcs
Hallo Elmar,
hier eine Steuerungsdatei zur Übertragung der Datein aus den Versand-Dateien in die Masterdatei
https://www.herber.de/bbs/user/104303.xlsm
Die Versand-Dateien und die Masterdatei müssen vor dem Start des Makros geschlossen sein.
Ich hoffe ich hab es richtig verstanden, dass aus jeder Versand-Datei nur die Werte aus D2/G2 verarbeitet werden sollen und nicht mehrere Werte aus den Spalten D/G.
Gruß
Franz

AW: Kopieren mit VBA Schleife und Bedingung
14.03.2016 00:39:45
Elmar
Hallo Franz,
beim Starten des zweiten Makros (rechter Button) läuft es nicht.
Es kommt die Meldung "Variable nicht definiert" und markiert das Wort Zeile nach FOR
Hier der kleinen Teil des Codes:
With Me
For Zeile = 7 To .Cells(.Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
strVersand = .Cells(Zeile, 2).Text
If Dir(strVersand) "" Then
Vielleicht kanst Du nochmal drüberschauen, VIELMALS DANKE
Elmar
PS:(Kann ein wenig dauern, bis ich wieder weitermachen kann, bin grade auf einer Geschäftsreise und da fehlt ein wenig die Zeit :))

Anzeige
AW: Kopieren mit VBA Schleife und Bedingung
15.03.2016 22:41:44
Werner
Hallo Franz,
das sollte doch einfach mit
Dim Zeile AS Long
am Anfang des Makros zu beheben sein.
Gruß Werner

AW: Kopieren mit VBA Schleife und Bedingung
15.03.2016 22:43:32
Werner
Hallo Elmar natürlich :-D

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige