Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Excel VBA - IF AND THEN funktion

Excel VBA - IF AND THEN funktion
10.08.2018 08:17:38
Christian
Guten Tag,
ich kenne mich nicht mit Exel und dessen VBA Funktion aus und versuche seit zwei Tagen mit Hilfe des Internets das Problem zu Lösen.
Aufgabe:
Ich habe mehrere große Datensätze welche unterschiedlich groß sind, jedoch immer gleich aufgebaut sind. In der Spalte A steht immer ein Datum in der Spalte E immer ein Wert. Steht in einer Zelle bei E kein Wert so soll "false" automatisch reingeschrieben werden.
Problem:
Das Automatische reinschreiben von "false" in nicht beschriebene Zellen der Spalte E habe ich auch schon geschafft nur das Exel weiterhin false in die Zellen reinschreibt obwohl der Datensatz schon längst zu ende ist.
Lösungsanatz:
IF Zelle A beschrieben (Datum) AND Zelle E leer THAN write "false".
Habt Ihr eine Idee wie man das in Exel als VBA Code umsetzen kann?
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da ich alleine nicht weiter komme =(
Gruß Christian

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Excel VBA - IF AND THEN funktion
10.08.2018 08:32:29
hary
Moin
Wenn die Zellen in SpalteA lueckenlos belegt sind.
Dim letzte As Long
Dim Bereich As Range
With Worksheets("Tabelle1") '--ggf. Blattname anpassen
letzte = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Set Bereich = .Range("E1:E" & letzte)
If Application.CountBlank(Bereich) > 0 Then
Bereich.SpecialCells(xlBlanks) = "false"
End If
End With

gruss hary
AW: Excel VBA - IF AND THEN funktion
10.08.2018 10:01:31
Christian
Hey Hary,
Vielen Dank schonmal für deine schnelle Antwort! Ja Spalte A ist lueckenlos belegt. Ich habe allerdings noch ein kleinens Problem, obwohl ich den Blattnamen angepasst hatte kommt die Fehlermeldung "Laufzeitfehler: 9 Index außerhalb des gültigen Bereichs". Der versuch automatisch das Akutelle Tabellenblatt zu verwenden ist fehlgeschlagen.
Gruß
Christian
Anzeige
AW:bitte Bsp.-Mappe
10.08.2018 10:07:58
hary
Moin
Lad mal eine Bsp.-Mappe hoch.
gruss hary
AW:andere frage
10.08.2018 10:17:33
hary
Moin nochemal
Hast du evtl. Formeln in SpalteE ?
gruss hary
Dein Code funktioniert ...
10.08.2018 10:22:38
Matthias
Moin hary
Ich hätte evtl. auch noch einen Punkt vor Rows gesetzt u. evtl. CountLarge benutzt.
Aber er funktioniert. Vielleicht befindet er sich auf einem anderen Blatt als Tabelle1.
Gruß Matthias
AW: @ Matthias
10.08.2018 10:45:47
hary
Moin Matthias
Ich schaetze mal SpalteE wird reinkopiert und da werden(wenn keine Formeln) Sonderzeichen eingefuegt.
Dann kommt ein Fehler. Probiert mit z.B. Hochkomma.
gruss hary
AW: @ Matthias
10.08.2018 13:12:40
Christian
ES FUNKTIONIERT!
Es war mein Fehler, ein leerzeichen zu wenig! Es tut mir leid für den Stress.
Vielen Dank
Gruß Christian
Anzeige

318 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige