Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zählen mit mehreren Bedingungen

Bild

Betrifft: Zählen mit mehreren Bedingungen
von: Georg

Geschrieben am: 20.04.2005 09:56:34
Hallo zusammen,
ich habe 2 Listen , die ich per VBA vergleichen möchte. Nun möchte ich die Zeilen zählen, die sich verändert haben. Dabei sollen aber verschiedene Bedingungen erfüllt werden.Es sollen alle Zeilen gezählt werden die in Spalte M "eröffnet" oder "neu" sind und in Spalte G auf "Abgang" stehen, sowie in Spalte E "Meier" oder "Schäfer" besitzen, dabei soll "Schäfer" nur gezählt werden, wenn er in Spalte D unter "Verwaltung" steht. Da sich das alles etwas verwirrend anhört habe ich eine Beispieltabelle angehängt.
Im Netz konnte ich dazu nichts passendes finden.
https://www.herber.de/bbs/user/21395.xls
Dank vorab
Christian
Bild

Betrifft: AW: Zählen mit mehreren Bedingungen
von: Galenzo
Geschrieben am: 20.04.2005 12:34:28
=SUMMENPRODUKT((((J1:J100)={"eröffnet"."neu"}))*(((E1:E100)="Meier")+(((E1:E100)="Schäfer")*((D1:D100)="Verwaltung"))))
Viel Erfolg!
Bild

Betrifft: AW: Zählen mit mehreren Bedingungen
von: Georg
Geschrieben am: 20.04.2005 14:03:14
Danke,
aber wie würde das denn jetzt per VBA aussehen. Das Ergebnis der Abfrage möchte ich in einer Box darstellen lassen.
Gruß
Christian
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Zählen mit mehreren Bedingungen"
Druck aus mehreren Tabellenblättern auf eine Druckseite Daten von mehreren Blättern auf ein Druckblatt
Werte in mehreren Spalten sortieren Den selben Bereichsnamen in mehreren Tabellenblättern
Tabelle nach mehreren Kriterien summieren Auswahl von Zellen in mehreren Zeilen verhinden
Wert von einer Zelle zur anderen in mehreren Tabellen übernehmen Benannte Bereich aus mehreren Arbeitsmappen importieren
Filtern über VBA nach mehreren Kriterien Kosten nach mehreren Kriterien erfassen