Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Abgleich mit mehreren Bedingungen

Abgleich mit mehreren Bedingungen
20.08.2018 13:45:10
Ines
Hallo zusammen,
ich habe folgende Frage:
Ich habe zwei Dateien. In Datei1 stehen in Spalte A SAPnr., dann bis Spalte J Artikeldaten und in Spalte K die Region(1-13) für den Artikel.
In Datei2 hab ich in Spalte A wieder alle SAPnr. und in Spalte C die Region 1
er soll jetzt in Datei1 alle SAPnr. durchsuchen nach der SAP Nr die in Datei2 in A2 steht und wenn er sie findet soll er abgleichen ob in Spalte K, gleiche Zeile, Datei1 eine 1 steht- wenn ja, dann schreibe in Datei2 C2 ein X wenn nein, mach gar nichts.
Dann nächste SAPNr aus Datei2 suchen (A3) in Datei1 und Region abgleichen.
War das verständlich ? Kann mir jemand helfen?
VG, Ines

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Abgleich mit mehreren Bedingungen
20.08.2018 13:58:25
Hajo_Zi
Hallo Ines,
Benutze sverweis()

Tabelle1
 B
11 
12 

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
B11:B12=WENNFEHLER(WENN(SVERWEIS(A11;[Bildschirm.xlsm]Statistik!$A:$AF;11;0)=1;"X";"");"")  
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 25.14 einschl. 64 Bit



Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
Anzeige
AW: Abgleich mit mehreren Bedingungen
20.08.2018 16:01:08
Ines
Hallo Hajo,
Super vielen Dank das klappt, mit einem Manko.
Die SAP Nr kann in mehreren Regionen gelistet sein und taucht dann in der Datei1 mehrfach auf in Spalte A und hat in Spalte K dann einen Unterschiedlichen Wert für die Region stehen
Ich hab die Formel in Datei zwei dann in die nächste Spalte kopiert ( Spalte c Region1 entspricht =WENNFEHLER(WENN(SVERWEIS(A2;'[Ordersatz Strecke (000).xlsx]Liste'!$D:$DK;8;0)=1;"X";"");"")
und Spalte D (Region 2) =WENNFEHLER(WENN(SVERWEIS(A2;'[Ordersatz Strecke (000).xlsx]Liste'!$D:$DK;8;0)=2;"X";"");"")
Er durchläuft jede Spalte und alle Artikel aber findet jeden Artikel nur einmal ?!
Wo könnte der Fehler stecken?
LG Ines
Anzeige
AW: Abgleich mit mehreren Bedingungen
20.08.2018 15:35:02
Günther
Moin Ines,
ich würde wahrscheinlich xl2010/13: Power Query, xl2016/365: Daten | Abrufen und transformieren zur Lösung einsetzen. Aber ich habe keine Lust und keine Zeit, eine Datei nach wenigen Angaben nachzubauen.
Gruß
Günther

326 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige