Mit VBA .exe Dateien erzeugen ?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Mit VBA .exe Dateien erzeugen ?
von: Thomas Fritsch
Geschrieben am: 05.06.2002 - 20:01:24

Nabend !!

Sagt mal, kann ich kleine Programme in VBA schreiben und sie als EXE speichern, so dass ich dafür kein VisualBasic Paket brauche ?

Es geht nur um kleine Dinge. Z.B:
Eine Userform, bei der ich 2 Zahlen eingebe, die dann nach einem Button-Click addiert als Ergebnis ausgegeben werden.

Geht sowas mit VBA und Excel oder kann ich VBA-Code ausschliesslich in Excel benutzen ?

Gruss,

TF

nach oben   nach unten

Bevor jemand schimpft... bitte auch das lesen!
von: Thomas Fritsch
Geschrieben am: 05.06.2002 - 20:10:03

Ich habe grad mal recherchiert und es wurde oft die Frage gestellt, ob eine .xls als .exe gespeichert werden kann.
Dass sowas nicht geht, ist mir klar!
Ich will nur wissen, ob reine VBA-Makros als .exe gespeichert werden können.

Nur zur Aufklärung... ;-)


nach oben   nach unten

Re: Mit VBA .exe Dateien erzeugen ?
von: guenter
Geschrieben am: 05.06.2002 - 20:11:10

hallo
Nein das geht nicht,du kannst das aber mit VB machen
mfg guenter

nach oben   nach unten

Re: Bevor jemand schimpft... bitte auch das lesen!
von: guenter
Geschrieben am: 05.06.2002 - 20:11:46

nee das auch nicht,leider

nach oben   nach unten

Re: Bevor jemand schimpft... bitte auch das lesen!
von: Kai
Geschrieben am: 06.06.2002 - 15:58:08

Ich denke man sollte VBS (Visual-Basic-Script) nicht vergessen.
Damit kann man zwar keine EXE-Dateien erzeugen, aber immerhin verhält sich das wie eine Batch-Datei und man braucht Excel/Word nicht.
Übrigens läßt sich damit auch Excel steuern.

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mit VBA .exe Dateien erzeugen ?"