WorksheetFunction.Count mit Bedingung

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: WorksheetFunction.Count mit Bedingung
von: Marc
Geschrieben am: 10.12.2003 15:08:39

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Tabelle 2 ist aktiviert. Ich möchte in Tabelle 1 die Anzahl der verwendeten Zeilen zählen, beginnend bei der Zeile 2. Das Bewerkstellige ich mit untenstehendem Code. Das funktioniert auch. Nun möchte ich, dass
dass alle benutzten Zeilen der Tabelle 1 Spalte b gezählt werden, wenn gleichzietig in der spalte g eine Kennung, z.b. "xy" steht.

Hab es mit countif versucht, aber kalppt irgendwie nicht, wenn es den Befehl überhaupt gibt. Mit der Hilfe kam ich nichtt weiter.

Würd mcih freuen, wenn jemand weiß, wie sich das anstellen lässt.


Vielen Dank schonmal.

Gruß

Marc

AnzahlZeilen = WorksheetFunction.Count(Sheets("Tabelle").Range("b2:B65000").Value)
MsgBox AnzahlZeilen

Bild


Betrifft: AW: WorksheetFunction.Count mit Bedingung
von: Mac4
Geschrieben am: 10.12.2003 15:45:13

Hi Namensvetter,

vieleicht so?

WorksheetFunction.Count(Range("B:B")) - WorksheetFunction.CountIf(Range("G:G"), "")

Marc


Bild


Betrifft: Vielen Dank!
von: Marc
Geschrieben am: 10.12.2003 16:02:54

Hallo,

vielen Dank für die Hilfe!

Gruß

Marc


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " WorksheetFunction.Count mit Bedingung"