Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND

Betrifft: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND von: Claudie
Geschrieben am: 26.08.2004 13:53:48

Hallo an alle,

habe gestern die im Betreff genannte Formel bekommen - klappt super. Zum Testen habe ich jetzt die aktuellen Daten in die Tabelle kopiert und bekomme nun Leerzeichen in der Spalte Q vor dem eigentlichen Text. Wie kann ich die Formel mit GLÄTTEN kombinieren?

Herzlichen Dank im voraus.

Grüße - Claudia

  


Betrifft: AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND von: Andreas Walter
Geschrieben am: 26.08.2004 14:10:45

Du hast eine Formel (die anscheinend in der Überschrift abgekürzt wurde.)
Nenne wir Deine Formel
=DeineFormel

Schreib
=Glätten(DeineFormel)

Oder habe ich die Frage falsch verstanden?


  


Betrifft: AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND von: Claudia
Geschrieben am: 26.08.2004 14:23:08

Hallo Andreas,

vielen Dank. Du hast das keineswegs falsch verstanden. Hier ist die vollständige Formel:

=LINKS(WECHSELN(Q8;".";",");FINDEN(" ";Q8))*1

Der Text in Spalte Q ist folgender: " 1234.89 GBP". Wenn ich jetzt =GLÄTTEN(LINKS.....*1) schreibe, dann zeigt er immer #WERT! an. Habe schon alles mögliche ausprobiert und möchte - wenn möglich - das Ergebnis in einer Spalte erhalten und nicht über zwei Spalten. Die Formeln einzeln krieg ich soweit hin - aber wie kombiniert man sie?

Liebe Grüße
Claudia


  


Betrifft: AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND von: Andreas Walter
Geschrieben am: 26.08.2004 14:36:39

Ja ist klar, wenn man die ganze Formel sieht.
Die Formel sucht ein Zwischenraum und leider findet das 1. Zwischenraum
Du willst das zwischenraum vor der Währung

versuch mal
=LINKS(WECHSELN(Q8;".";",");FINDEN(" ";Q8;FINDEN(".";Q8)))*1

Dann kannst Du m.E. vollkommen auf Glätten verzichten


  


Betrifft: AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND von: Claudia
Geschrieben am: 26.08.2004 14:40:47

Hallo Andreas,

funktioniert erstklassig!!!!!!!!!! Vielen Dank. Aber kannst Du mir eigentlich mal verraten, wofür am Ende der Formel das *1 steht? Würde es doch zu gerne verstehen.

Ansonsten noch einen schönen Nachmittag.

Liebe Grüße - Claudia


  


Betrifft: AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND von: Andreas Walter
Geschrieben am: 26.08.2004 14:51:46

*1
erzwingt eine Umwandlung von einer Zeichenkette (was Du in Q8 hast) in einen numerischen Wert (was Du in Deiner Zielzelle haben möchtest)


  


Betrifft: AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND von: Claudia
Geschrieben am: 27.08.2004 09:11:51

Guten Morgen Andreas,

vielen Dank für die Info. Damit bin ich schon wieder ein Stückchen weiter.

Grüße - Claudia


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";""