Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
472to476
472to476
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND

GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND
26.08.2004 13:53:48
Claudie
Hallo an alle,
habe gestern die im Betreff genannte Formel bekommen - klappt super. Zum Testen habe ich jetzt die aktuellen Daten in die Tabelle kopiert und bekomme nun Leerzeichen in der Spalte Q vor dem eigentlichen Text. Wie kann ich die Formel mit GLÄTTEN kombinieren?
Herzlichen Dank im voraus.
Grüße - Claudia

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND
Andreas
Du hast eine Formel (die anscheinend in der Überschrift abgekürzt wurde.)
Nenne wir Deine Formel
=DeineFormel
Schreib
=Glätten(DeineFormel)
Oder habe ich die Frage falsch verstanden?
AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND
26.08.2004 14:23:08
Claudia
Hallo Andreas,
vielen Dank. Du hast das keineswegs falsch verstanden. Hier ist die vollständige Formel:
=LINKS(WECHSELN(Q8;".";",");FINDEN(" ";Q8))*1
Der Text in Spalte Q ist folgender: " 1234.89 GBP". Wenn ich jetzt =GLÄTTEN(LINKS.....*1) schreibe, dann zeigt er immer #WERT! an. Habe schon alles mögliche ausprobiert und möchte - wenn möglich - das Ergebnis in einer Spalte erhalten und nicht über zwei Spalten. Die Formeln einzeln krieg ich soweit hin - aber wie kombiniert man sie?
Liebe Grüße
Claudia
Anzeige
AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND
Andreas
Ja ist klar, wenn man die ganze Formel sieht.
Die Formel sucht ein Zwischenraum und leider findet das 1. Zwischenraum
Du willst das zwischenraum vor der Währung
versuch mal
=LINKS(WECHSELN(Q8;".";",");FINDEN(" ";Q8;FINDEN(".";Q8)))*1
Dann kannst Du m.E. vollkommen auf Glätten verzichten
AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND
26.08.2004 14:40:47
Claudia
Hallo Andreas,
funktioniert erstklassig!!!!!!!!!! Vielen Dank. Aber kannst Du mir eigentlich mal verraten, wofür am Ende der Formel das *1 steht? Würde es doch zu gerne verstehen.
Ansonsten noch einen schönen Nachmittag.
Liebe Grüße - Claudia
AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND
Andreas
*1
erzwingt eine Umwandlung von einer Zeichenkette (was Du in Q8 hast) in einen numerischen Wert (was Du in Deiner Zielzelle haben möchtest)
Anzeige
AW: GLÄTTEN in Formel LINKS(WECHSELN(Q7;".";",");FIND
27.08.2004 09:11:51
Claudia
Guten Morgen Andreas,
vielen Dank für die Info. Damit bin ich schon wieder ein Stückchen weiter.
Grüße - Claudia

17 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige