VBA: Abfrage, ob Array existiert

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: VBA: Abfrage, ob Array existiert von: Christoph M
Geschrieben am: 02.04.2005 20:28:37

Hallo bestes Forum,
es sind mal wieder die kleinen Punkte, dan denen ich hängen bleibe - und hoffe ein weiteres Mal auf eure Hilfe.

An eine Prozedur wird optional ein Array übergeben. Daher muss zunächst geprüft werden, ob dieses Array existiert. Hierzu fehlt mir der richtige VBA-Syntax.
Meine kläglichen Versuche:
"If Not IsEmty(arr) Then ..."
"If arr <> "" Then ..."

ein einfaches Beispiel siehe unten
vielen Dank für eure Hilfe
Gruß
Christoph



Option Explicit
Sub Test(intCnt As Integer, Optional arr)
   'If Not IsEmpty(arr) Then
   'If arr <> "" Then
   MsgBox intCnt & " / " & UBound(arr)
End Sub
Sub MitArray()
   Dim arrOpt(3)
   Call Test(2, arrOpt)
End Sub
Sub OhneArray()
   Call Test(1)
End Sub
Bild


Betrifft: AW: VBA: Abfrage, ob Array existiert von: MichaV
Geschrieben am: 02.04.2005 20:37:14

Hi,

hilft ismissing(arr)?

Gruß


Bild


Betrifft: Genau, das war's - merci von: Christoph M
Geschrieben am: 02.04.2005 20:47:47

Hallo Micha

wieder was gelernt, vielen Dank
Gruß
Christoph


Sub Test(intCnt As Integer, Optional arr)
   If Not IsMissing(arr) Then
      MsgBox intCnt & " / " & UBound(arr)
   Else
      MsgBox intCnt
   End If
End Sub



Bild


Betrifft: AW: VBA: Abfrage, ob Array existiert von: Ramses
Geschrieben am: 02.04.2005 20:38:54

Hallo

vielleicht könntest du mal etwas genauer beschreiben was du machen willst.
Aus deiner Beschreibung und deinem Beispiel werde ich ehrlich gesagt nicht richtig schlau :-)

Gruss Rainer


Bild


Betrifft: Danke Rainer, Problem ist schon gelöst von: Christoph M
Geschrieben am: 02.04.2005 20:52:38

Hallo
siehe Antwort von Micha. Mir fehlte der Syntax "IsMissing"
Danke für dein Interesse
Gruß
Christoph


Bild


Betrifft: AW: Danke Rainer, Problem ist schon gelöst von: Ramses
Geschrieben am: 02.04.2005 21:02:57

Hallo

Gern geschehen, aber mit IsMissing prüfst du nur, ob ein Argument übergeben worden ist.
Es ist nach wie vor offen, ob das Array überhaupt gefüllt ist.
In deinem Beispiel hast du das Array lediglich dimensioniert, .... Daten sind aber keine drin ;-)

Anyway,.. viel Spass weiterhin

Gruss Rainer


Bild


Betrifft: Da hast du recht von: Christoph M
Geschrieben am: 02.04.2005 21:22:32

Hallo Rainer,
da hast du schon recht, mir ging es auch in erster Linie darum, ob das Argument übergeben worden ist. Erst dann kann ich prüfen, ob Werte in dem Array existieren.

Ich hab eben auch die Online-Hilfe zu IsMissing überflogen, damit komm ich auf jeden Fall weiter. Es ist nur eben schwer, in der OL-Hilfe nach was zu suchen, das man nicht kennt. Daher war der Tipp von MichaV genau der richtige.

Aufgrund der OL-Hilfe stellt sich mir natürlich gleich die nächste Frage: was meinen die Jungs mit "ParamArray" - aber das Wochenende ist ja noch lang...

ich wünsch dir was
Gruß
Christoph


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA: Abfrage, ob Array existiert"