Herbers Excel-Forum - das Archiv

Text und Grafik in Fusszeile

Bild

Betrifft: Text und Grafik in Fusszeile
von: Helmut Oberle

Geschrieben am: 03.07.2008 08:48:15

Hallo Excel-User,
ich möchte (muß) in die Fusszeile (im rechten Bereich) einen variablen Text zusammen mit einer Grafik (meinem Logo) unterbringen.
Dabei soll über VBA vor dem Ausdruck aus einer Zelle ein variabler Text eingelesen und zu der schon vorhandenen Grafik im rechten Fusszeilenbereich hinzugefügt werden.
Geht so etwas überhaupt, wenn ja, wie ?
(Bis jetzt habe ich das Problem so umgangen, und lass den variablen Text per VBA in den mittleren Bereich ohne Grafik einfügen. Das gefällt meinem Chef aber überhaupt nicht, der variable Text gehört zur Grafik!)
Vielen Dank für die Unterstützung.
Gruß Helmut

Bild

Betrifft: AW: Text und Grafik in Fusszeile
von: fcs

Geschrieben am: 03.07.2008 15:11:59
Hallo Helmut,
es geht, dazu muss du "nur" dein schon vorhandenes Makro anpassen.
Um vollständig zu Automatisieren startest du das Makro mit dem Ereignismakro Workbook_BeforePrint.
Gruß
Franz

'Unter DieseArbeitsmappe:
Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
Select Case ActiveSheet.Name
Case "Ausnahme1" 'Namen der Blätter bei denen Makro nicht ausgeführt werden soll
'do nothing
Case Else
Call FusszeileAktualisieren
End Select
End Sub
'in ein allgemeines Modul:
Sub FusszeileAktualisieren()
'Im Rechten Fusstext unterhalb der vorhandenen Grafik Text einfügen
With ActiveSheet.PageSetup
.RightFooter = "&G" & Chr(10) & Cells(1, 1) & " " & Cells(1, 4)
End With
End Sub


"&G" = Platzhalter für Grafik
Chr(10) = Zeilenschaltung

 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Text und Grafik in Fusszeile"
Grafik in Kopfzeile Export von Diagrammen im Grafikformat
Grafiken im Tabellenblatt ordnen Grafiken an eine Seite anpassen
Grafik einfügen, wenn Wert in A1 unter eine Grenze sinkt Grafikprogramm aufrufen und Bild laden
Grafik in Abhängigkeit einer Zelleingabe einfügen Grafik nach Doppelklick laden
Grafiken aus ausgeblendeten Blättern einblenden Grafik nach Eingabe des Dateinamens einfügen