NumberFormat TT.MM.JJJJ



Excel-Version: mac os x
  

Re: NumberFormat TT.MM.JJJJ

von: Heinz A. Wankmüller
Geschrieben am: 15.04.2002 - 18:48:43


Hallo,
VBA spricht Englisch:
Also dd.mm.yyyy usw.

Gruß Heinz

  

Danke und so ein Mißt ;-)

von: h.g.seib
Geschrieben am: 16.04.2002 - 01:26:38


danke, es hat geklappt :-)

Also so ein Mißt. Ich bin mir ganz sicher, das ich DAS auch Probiert hatte. Allerdings mit Großbuchstaben - und es ging nicht!? Jetzt geht's...

mfg
www.SeibsProgrammLaden.de

nach unten

Betrifft: NumberFormat TT.MM.JJJJ
von: h.g.seib
Geschrieben am: 15.04.2002 - 16:28:13

das letzte mal hatte ich mit excel version 3 zu tun. in der zwischenzeit hat sich wohl einiges geändert. ja, damals ging's noch ;-)

mein problem:
ein script aufzeichnen lassen und dabei das format TT.MM.JJJJ auswählen. das von excel selbst erstellte script laufen lassen: fehler!!!

NumberFormate wie z.b. "00000" oder "##.##" usw. gehen.

offensichtlich interpretiert excel das "TT.MM.JJJJ" als Text!? das einsichste was ich bisher hinbekommen habe ist "TT\.MM.JJJ" (TT backslash .MM.JJJJ). daraus macht excel z.b. TT.04.JJJJ also den monat kappiert excel. bei tag und jahr hingegen weigert es sich hartnäckig :-(

was kann ich tun, damit ich einer zelle ein datum-format zuweisen kann? danke.

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "NumberFormat TT.MM.JJJJ"