Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

VBA: Aufruf Explorer mit gesetzer Suche

Betrifft: VBA: Aufruf Explorer mit gesetzer Suche von: Michael Mueller
Geschrieben am: 11.11.2014 10:57:59

Hallo.

Ist es möglich per VBA den Windows Explorer zu starten, und dabei die Dateisuche zu füllen?

Im Detail geht es darum das es Ordner gibt, die >1000 Dateien beinhalten, und über einen Button nur eine mit Wildcards gefilterte Darstellung benötigt wird (Ergebnis werden maximal 20 Dateien sein).

Ermitteln der Dateinamen ist nicht das Problem, sondern nur der Aufruf des "gefilterten" Explorers.
Denn der Benutzer an sich benötigt alle Bedienungsmöglichkeiten des Explorers, aber die händische Suche der Dateien bei >1000 vorhandenen ist recht umständlich und durchaus Fehlerbehaftet, da es keine einheiltiche Normierung der Dateinamen gibt.

Kann ich denn den Explorer so benutzen?

Danke
Michi

  

Betrifft: AW: VBA: Aufruf Explorer mit gesetzer Suche von: ChrisL
Geschrieben am: 11.11.2014 11:19:00

Hi Michael

Ich kann mich täuschen, darum lasse ich die Frage mal offen.

M.E. lässt sich der Explorer nicht mit einem Such-Parameter starten. Die Möglichkeiten (root, select usw.) sind hier aufgelistet:
http://support.microsoft.com/kb/130510/de

Somit würde ich das Suchergebnis anderweitig ausgeben z.B. in einer ListBox.

cu
Chris


  

Betrifft: AW: VBA: Aufruf Explorer mit gesetzer Suche von: Michael Mueller
Geschrieben am: 11.11.2014 11:53:22

Hi Chris,

Den Shell-Aufruf kante ich soweit schon, aber gleich mit Suche halt nicht.

Das Problem mit der Listbox ist halt, das sie nicht die Manipulationsmöglichkeiten des Explorers besitzt. Und das per VBA nachzubilden .... das möchte ich mir nciht antun :-/

Michi


  

Betrifft: AW: VBA: Aufruf Explorer mit gesetzer Suche von: Jürgen V.
Geschrieben am: 13.11.2014 19:25:02

Hallo Michael,

wenn das Filtern anhand des Dateinamens erfolgt, könntest Du einen FileDialog missbrauchen:

Sub ExplorerGefiltert()
Dim dlgAuswahl As FileDialog

Set dlgAuswahl = Application.FileDialog(msoFileDialogFilePicker)

With dlgAuswahl
   .Filters.Clear
   .Filters.Add "Excel Dateien", "*.xls?"
   .InitialFileName = "d:\temp\Test*.xls"
   .Show
End With

End Sub
Wenn das Ergebnis die Auswahl einer Datei sein soll, findest Du die ausgewählte Datei(en) in der .selected-Eigenschaft.

Gruß, Jürgen


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA: Aufruf Explorer mit gesetzer Suche"