Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Datenüberprüfung, wenn in Zelle eine Formel steht

Datenüberprüfung, wenn in Zelle eine Formel steht
18.06.2016 15:46:34
Portner
Hallo zusammen.
Ich habe in Zelle A3 folgende Formel drin: =WENN(A1=0)*UND(A2=0);1;0). Diese Formel soll verhindern, dass Sachbearbeiter meines Excel-Files die ersten beiden Zellen "vergessen" zu bearbeiten.
Soweit so gut. Nun will ich eine Eingabemeldung/Fehlermeldung via Datenüberprüfung, die bei Ergebnis 0 der Zelle A3 eine Fehlermeldung anzeigt.
Das alles funktioniert wunderbar, aber nur, wenn ich in Zelle A3 MANUELL 0 oder 1 eintippe, nicht aber wenn die Formel eine 0 oder 1 berechnet.
Wie kann ich das lösen?
Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.
Gruss

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Doppelt
18.06.2016 15:50:48
Portner
Hallo Hajo
Vielen Lieben Dank für Ihre Nachricht. Der Doppelte Eintrag hab ich FireFox zu verdanken. Aber wissen Sie auch eine Antwort auf meine Frage?

AW: Datenüberprüfung, wenn in Zelle eine Formel steht
18.06.2016 15:54:20
Daniel
Hi
du kannst doch einen Hinweistext einfach in der Formel abbilden, einfach im WAHR-Teil statt 1 den Text "Bitte Zellen A1 und A2 noch ausfüllen" und im Falsch-Teil dann "".
ausserdem ist deine Bedinung "doppeltgemoppelt"
es reicht:
=Wenn(UND(A1=0;A2=0);"Bitte bearbeiten";"")

oder
=Wenn((A1=0)*(A2=0);"Bitte bearbeiten";"")
Gruß Daniel

Anzeige
AW: Datenüberprüfung, wenn in Zelle eine Formel steht
18.06.2016 15:57:32
Portner
Hi Daniel
Lieben Dank für Deine Hilfe! Diese Idee hatt ich auch schon, funktioniert auch, nur habe ich im gesamten Dokument bereits diverse Eingabe-/Fehlermeldungen erstellt und möchte auch für dieses "Problem" eine solche, zumal die Spalte A3 ausgeblendet ist und sie sich einegtlich in YZ befindet :)
Gruss

AW: Datenüberprüfung, wenn in Zelle eine Formel steht
18.06.2016 16:08:39
Daniel
Hi
es gibt keine Spalte A3, sondern wenn nur die Spalte A und wenn die Spalte A ausgeblendet ist, kann auch niemand in die Zellen A1 und A2 was eingeben.
die Datenüberprüfung funktioniert nur bei direkteingaben, dh du müsstest wenn eine Datenüberprüfung für die Zellen A1 und A2 einrichten.
eine PopUP-Meldung kann sowieso nicht funktionieren, da die Zellen zu beginn ja leer sind und dann permanent eine PopUp-Meldung erscheinen müsste und das machst du am besten mit einer Formel, die wäre permanent sichtbar und verschwindet erst, wenn die Zellen ausgefüllt sind.
Wenn, dann müsste so eine Meldung erst dann hochkommen, wenn die Datei gespreichert werden soll, so dass erst gespeichert werden darf, wenn diese beiden Zellen ausgefüllt sind.
Aber sowas müsste man per VBA programmieren.
Gruß Daniel

Anzeige
AW: Datenüberprüfung, wenn in Zelle eine Formel steht
18.06.2016 16:13:57
Portner
Hi Daniel
Danke für Deine Antwort. Stimmt eigentlich, da müsste ich noch mehr Bedingungen setzen. Aber ich habe nun noch eine Hilfsspalte eingefügt und da Dein erster Lösungsvorschlag als Formel eingesetzt (und dann einfach rot und Fett formatiert). So sollte es nun klappen.
Lieben Dank und Gruss

337 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige