Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datei-Pfad beim kopieren auf USB Stick


Betrifft: Datei-Pfad beim kopieren auf USB Stick von: Jo
Geschrieben am: 08.08.2018 14:27:39

Hallo an alle Helfer und Speziallisten,

Ich habe ein Problem, wo ich keine Lösung finde.
Ich habe 3 Verknüfte Arbeitsmappen (mit Makros und Formeln) war bis jetzt kein Problem da diese ja nur auf meinem PC waren. Jetzt habe ich, die Dateien per Drag&Drop auf einen USB Stick gezogen und auf den Laptop eines Kollegen kopiert. Jetzt das Problem, die Arbeitsblätter sind auch vorhanden nur wenn ich das Summenblatt das nur mit Formeln gefüllt ist und keine Eingaben zuläßt findet er sie Daten-Quellen nicht und in jeder Formel steht noch mein Dateipfad und auch in den kopierten Arbeitsmappen.
Was muss ich machen, das der Speicherpfad des Laptops übernommen wird?
Ist vielleicht einfach aber ich komme auf keine Lösung.

Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß Jo

  

Betrifft: AW: VBA? von: Fennek
Geschrieben am: 08.08.2018 15:40:38

Hallo,

wenn die 3 Dateien immer im selben Ordner sind, kann man den Pfad in VBA flexible halten.

Wie das mit Formeln geht, wissen andere.

mfg


  

Betrifft: AW: VBA? von: Jo
Geschrieben am: 08.08.2018 15:50:40

Danke für deine Antwort.

Ich habe die Ordner auf dem anderen PC extra angelegt.

Gruß Jo


  

Betrifft: AW: geht es etwas genauer? von: Fennek
Geschrieben am: 08.08.2018 15:55:32

Hi,

mit VBA ist der Pfad "Workbook.Path", dies muss bei jeder Formel (mit suchen/ersetzen) eingefügt werden.

mfg


  

Betrifft: AW: geht es etwas genauer? von: Jo
Geschrieben am: 08.08.2018 16:10:56

Ich schicke dir mal eine Beispieldatei.

https://www.herber.de/bbs/user/123212.xlsx


  

Betrifft: AW: Formelspezialisten! von: Fennek
Geschrieben am: 08.08.2018 16:20:26

Hallo,

im Sheet("W-Verkauf") gibt es

- Spalte B:C relative Bezüge
- Spalte I:J absolute Bezüge zu einem Ordner deiner Festplatte

Mit VBA könnte ich das lösen, aber nicht mit Formeln.

mfg


  

Betrifft: AW: geht es etwas genauer? von: Robert Werner
Geschrieben am: 08.08.2018 20:21:34

Hallo Jo,

in Deiner Datei befinden sich Bezüge auf 4 Excel-Dateien in 3 verschiedenen Verzeichnissen, nämlich:
C:\Users\Josef Isemann\Documents\SSV Moosinning\Jahr_Überschuss\Überschuss_2017_2018.xlsx
C:\Users\Josef Isemann\Documents\SSV Moosinning\Jahr_Wochenabrechnung\Wochenabrechnung_2018_2019.xlsm
C:\Users\Josef Isemann\Documents\SSV Moosinning\Jahr_Bankauszüge\Bankauzuege_2018_2019.xls
C:\Users\Josef Isemann\Documents\SSV Moosinning\Jahr_Wochenabrechnung\Wochenabrechnung_2017_2018.xlsm


Mit "Daten" - "Verbindungen" - "Verknüpfung bearbeiten" kannst Du diese Bezüge auf neue/geänderte Verzeichnisse oder Dateinamen anpassen.
Strebt Dir eine Makrolösung vor, könnte nachstehendes Makro als Lösungsansatz dienen. Das Makro ändert den Pfad der einzelnen Verknüpfungen auf den Pfad der aktuellen Excel-Datei.

Sub BezuegeAnpassen()
Dim arrLinks As Variant, strLinkNeu As String, i As Integer
    
arrLinks = ActiveWorkbook.LinkSources(xlExcelLinks)
If Not IsEmpty(arrLinks) Then
    For i = 1 To UBound(arrLinks)
        strLinkNeu = ActiveWorkbook.Path & Mid(arrLinks(i), InStrRev(arrLinks(i), "\"))
        ActiveWorkbook.ChangeLink Name:=arrLinks(i), NewName:=strLinkNeu, Type:=xlExcelLinks
    Next i
End If
End Sub
https://www.herber.de/bbs/user/123220.xlsm

Gruß
Robert


  

Betrifft: AW: geht es etwas genauer? von: Jo
Geschrieben am: 08.08.2018 21:47:40

Hallo Robert,

ich Danke dir für deine Antwort.
Da ich von VBA keine Ahnung habe, sage ich dir nochmal um was es geht.
Die Dateien Wochenverkauf 2017_2018 und 2018_2019 - Überschuss 2017_2018 und 2018_2019 sowie Bankauszüge sollen von meinem Rechner auf den Laptop eines Kollegen kopiert werden. Aber so, dass die Speicherverzeichnisse des Laptops eingetragen werden und nicht wie jetzt immer die Meldung "Quelle nicht gefunden erscheint." Und die Berechnungen so ablaufen wie bei mir auf dem PC. In der Arbeitsmappe Überschuss stehen nur Formeln, in Wochenverkauf sind auch Makros vorhanden, sowie absoöut und relative Zellbezüge.

Ich hoffe das hilft dir weiter, und wo müßte ich das VBA hinein kopieren damit es funktioniert.

Gruß Jo


  

Betrifft: AW: geht es etwas genauer? von: Robert Werner
Geschrieben am: 09.08.2018 10:28:14

Hallo Jo,

ich hatte schon verstanden, dass Du nach Möglichkeit keine VBA-Lösung wolltest. Automatisch geht das aber nicht. Deshalb mein erster Lösungsvorschlag, die Bezüge, nach dem kopieren auf den Laptop, über "Daten" - "Verbindungen" - "Verknüpfung bearbeiten" anzupassen. Dort kannst Du dann über "Quelle ändern" Excel sagen, wo er die gesuchten Dateien auf dem Laptop findet.
So sieht das bei meinem Excel2007 aus:


Für die Makroversion hatte ich meinem Post eine Excel-Datei angehangen. Das Makro kannst Du mit der Tastenkombination auswählen und dann ausführen oder auch ansehen/bearbeiten. Das Makro kannst Du aber auch erst ausführen, wenn die Daten auf dem Laptop sind oder bei Deinem Rechner die gleiche Verzeichnisstruktur aufgebaut ist wie auf dem Laptop.

Gruß
Robert


  

Betrifft: AW: geht es etwas genauer? von: Jo
Geschrieben am: 09.08.2018 12:08:35

Hallo Robert,

ich versuche die Verknüpfung bearbeiten Lösung.

Recht herzlichen Dabk für deine Hilfe

Gruß Jo


  

Betrifft: Gerne und Danke für die Rückmeldung (owT) von: Robert Werner
Geschrieben am: 09.08.2018 12:54:40




Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Datei-Pfad beim kopieren auf USB Stick"