email senden > empfänger in zelle | Herbers Excel-Forum


Betrifft: email senden > empfänger in zelle
von: Stef@n
Geschrieben am: 10.11.2009 15:04:19

Hallo Excel-Freunde
mittels folgendem Makro sende ich ein email, wenn ein bestimmter Text in einer Zelle steht.
funktioniert auch wunderbar.
jetzt möchte ich noch eines erreichen
Die Empfängeradresse soll im Tabellenblatt in die Zelle L13 geschrieben werden,
Das Makro soll sich dann die Empfängeradresse entsprechend aus dieser Zelle "holen"
Mein Versuch (s.u.) funktioniert nicht

Sub OL_Senden()
    Dim olApp As Object
    Dim objMail As Object
'ergänzt um emailadresse aus zelle L13 zu "holen"
    Dim Empfaenger As Integer
    Empfaenger = [L13]
       If Range("O10").Value = "TEST" Then    'email versenden, wenn in Zelle O10 = TEST steht
            Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
            Set objMail = olApp.CreateItem(olMailItem)
                
                With objMail
                    '.To = "empfaenger@domain.com"   > das funktioniert ! 
                    .to = Empfaenger    'das funktioniert leider nicht 
                    .Subject = "hier der Betreff-Textl"
                    .Body = "hier der email-Text"
                    '.Display 'zeigt die Mail nur an - du musst auf Senden klicken
                    .Send 'legt die Mail gleich in den Postausgang
                End With
       End If
'wenn du selbst auf Senden klicken willst, dann lösch die .Send-Zeile
'wenn du gleich Senden willst, dann entferne das Apostroph aus der .Send-Zeile
'und lösch die .Display-Zeile oder setz vor selbiger ein Apostroph
End Sub

Betrifft: sorry - ohne gruss
von: Stef@n
Geschrieben am: 10.11.2009 15:05:16
natürlich noch der Gruss
Freu mich auf eine Antwort
Gruss Stef@n

Betrifft: AW: email senden > empfänger in zelle
von: Jens
Geschrieben am: 10.11.2009 15:12:58
Hallo Stefan
Dim Empfaenger as STRING
Gruß Jens

Betrifft: perfekt :) - Danke ! OT
von: Stef@n
Geschrieben am: 10.11.2009 15:56:53


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "email senden > empfänger in zelle"