Auswertung Option Button

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Auswertung Option Button
von: PQuest:-)
Geschrieben am: 24.10.2015 12:11:57

Moin,
ich habe in einem Userform 2 Optionbuttons, die in einem Frame liegen.
Nun möchte ich bei aktiviertem Button1 den Wert 1, bei aktiviertem Button2 den Wert 2 in die Zelle einer Tabelle schreiben.
hier der Codeschnipsel, der leider nicht funktioniert

Private Sub Datenuebertragen()
...
If ufSchedule.optAG1.Value = True Then
    ws.Cells(lngLastRow + lngOffset, 4) = 1
Else
    ws.Cells(lngLastRow + lngOffset, 4) = 2
End If
...
End Sub
Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?
Gruß,
PQuest:-)

Bild

Betrifft: AW: Auswertung Option Button
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 24.10.2015 12:15:45
muss nicht der Frame noch angegeben werden?
Ich baue keine Datei nach.


Bild

Betrifft: AW: Auswertung Option Button
von: PQuest:-)
Geschrieben am: 24.10.2015 12:49:34
Ich habe mir diverse Beispiele mit Frames angesehen, stosse aber immer auf die eigentlich recht simplen Zeilen:
if userform.optbtn.value=true then
mach was
else
mach was anderes
endif
nirgendwo wird der Frame erwähnt :-(

Bild

Betrifft: AW: Auswertung Option Button
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 24.10.2015 12:52:36
Gut Du siehst Dein Beispiel und Du siehst das Beispiel mit dem Du das Vergleicht.
Ich sehe keins von beiden.
Ich würde vermuten Du Vergleichs Birnen mit Äpfel.
Gruß Hajo

Bild

Betrifft: AW: Auswertung Option Button
von: PQuest:-)
Geschrieben am: 24.10.2015 13:04:16
Vielleicht vergleiche ich Cox Orange mit Granny Smith, aber sicher nicht Äpfel mit Birnen :-)
Ich habe es jetzt in einem einfachen Userform getestet und der Code

Private Sub CommandButton1_Click()
If Me.OptionButton1.Value = True Then
MsgBox "optionbutton1 in frame 1 ausgewählt"
Else
MsgBox "optionbutton2 in frame 1 ausgewählt"
End If
End Sub
liefert immer das gewünschte Ergebniss. Der Fehler liegt also an einer anderen Stelle. Dann werde ich mal suchen :-)
Danke für deine Zeit.

Bild

Betrifft: AW: Auswertung Option Button
von: Daniel
Geschrieben am: 24.10.2015 13:05:12
Hi
"Funktioniert nicht" ist als Information für die Ursachengindung nicht besonders hilfreich.
Du solltest schon genauer beschreiben, was passiert, dh
- gibt es einen Fehlerabbruch?
- wenn ja, wie lauten Fehlertext und -nummer? In welcher Zeile stoppt det Code?
- wenn nein, was passiert und was sollte deinem Wunsch nach passieren?
- welche Werte haben die Variablen?
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Auswertung Option Button
von: PQuest:-)
Geschrieben am: 24.10.2015 13:40:22
Hallo Daniel,
du hast recht. Ich habe meine erste Nachricht einfach schnell runttergetippt und diese Informationen vergessen.
Also:
Es passiert tatsächlich nichts. Ich hätte erwartet, dass, ja nach ausgewählter Option eine 1 oder eine 2 in der Zieltabelle steht, aber es werden keine Werte eingetragen. Keine Fehlermeldung und keine Unterbrechung im Programm. Eine Messagebox zeigt an, dass die entsprechende Option ausgewählt wurde und liefert die Ergebnisse Wahr bzw. Falsch
Ich habe dann verschiedenes ausprobiert, aber es fand kein Eintrag in die Tabelle statt. Dann habe ich es mit anderen Spalten versucht...und siehe da, ich habe im weiteren Verlauf des Codes die eingetragenen Werte überschrieben.
Meine Fehler - meine Dummheit.
Jetzt läuft alles wie es soll. :-)
Gruß und Danke,
PQuest:-)

Bild

Betrifft: AW: Auswertung Option Button
von: Daniel
Geschrieben am: 24.10.2015 14:22:32
Hi
kleiner Tip am Rande:
teste im Einzelstep.
setze hierzu im Codefenster vor dem verdächtigen Codeabschnitt einen Haltepunkt (klick auf den linken Rand des Codefensters, es erscheint ein brauner Punkt)
start dann da Makro.
am Haltepunkt stoppt der Makrolauf und du kannst dich mit F5 schrittweise durch die Zeilen des Codes klicken.
die Zeile, die als nächstes ausgeführt wird, ist mit einem gelben Pfeil markiert.
Paralles kannst du das Excelfenster öffnen und schauen, was passiert.
damit hättest du recht schnell erkannt, dass dein gezeigter Code schon richtig funktioniert und der Fehler woanders liegen muss.
Gruss Daniel

Bild

Betrifft: AW: Auswertung Option Button
von: PQuest:-)
Geschrieben am: 24.10.2015 14:29:04
Hallo Daniel,
das hatte ich gemacht, aber immer vor der endscheidenden Schleife, die die Werte überschrieben hat abgebrochen bzw. mit F5 weiterlaufen lassen. Ich hätte das Fenster mit der Tabelle noch einblenden sollen, dann hätte ich gesehen was da passiert, aber wie ich schon des öfteren schrieb, ich lerne jeden Tag dazu :-)

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Auswertung Option Button"