Herbers Excel-Forum - das Archiv

summieren von Farbig verschiedenen Zellen.

Bild

Betrifft: summieren von Farbig verschiedenen Zellen.
von: Dirk

Geschrieben am: 06.04.2005 14:28:44
Hallo,
ich habe in einer Zeile verschiedenfarbige Zellen (hellgrün, hellgelb, weiß) mit Werten (0 bis 10). Diese möchte ich nach Farbe getrennt aufsummieren. Ist das grundsätzlich möglich und wenn ja wie funktioniert das? Oder gibt es vielleicht einen Umweg?
Gruß
Bild

Betrifft: AW: summieren von Farbig verschiedenen Zellen.
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 06.04.2005 14:31:31
Hallo Dirk,
das ist nur mit VBA möglich. Gibt es ein Schema, nach dem eine Zelle eine best. Farbe erhält?
Holger
Bild

Betrifft: AW: summieren von Farbig verschiedenen Zellen.
von: Dirk

Geschrieben am: 06.04.2005 14:57:41
Ja, das Schema gibt es.
DIe Tabelle ist eine Liefervorschau. Z.B. Von Jan. bis Juni gehen jeden Tag Brote raus. Die Anzahl ist dabei immer anders. Im Moment haben wir April. Die bis jetzt gelieferten erhalten die Farbe hellgrün und die noch zu liefernden die Farbe hellgelb. Am Ende möchte ich dann zwei Zellen haben, die einmal die gelieferten Brote anzeigen und in der zweiten die noch zu liefernden Brote zeigen.
Schon mal vielen Dank für deine Antwort.
Bild

Betrifft: AW: summieren von Farbig verschiedenen Zellen.
von: Holger Levetzow

Geschrieben am: 06.04.2005 15:08:50
angenommen, in Spalte A stehen die Tage (1.4.2005, 2.4.2005, ...) und in Spalte B dazu die Anzahl. Dann kannst Du mittels =SUMMEWENN(A:A;"<=" & HEUTE();B:B) ermitteln, wiebiel Brote einschließlich heute geliefert wurden und mit =SUMMEWENN(A:A;">" & HEUTE();B:B), wieviel noch nicht.
Aber wahrscheinlich müsstest Du den Aufbau der tabelle mal beschreiben. Evtl. hast Du gar nicht die Tagesangaben darin.
Holger
Bild

Betrifft: AW: summieren von Farbig verschiedenen Zellen.
von: heikoS

Geschrieben am: 06.04.2005 15:17:57
Hallo Dirk,
wenn Deine Werte in einer Spalte stehen dann so:
Menü: Einfügen - Name (z.B. Farbe) - bezieht sich auf: =ZELLE.ZUORDNEN(63;INDIREKT("ZS(-1)";FALSCH))
In einer Hilfsspalte rechts neben Deine Brote schreibst Du =Farbe und kopierst das runter. Darüber kannst Du dann mit summewenn() Deine Farbsummen bilden.

Gruß Heiko
Bild

Betrifft: Ergänzung
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 06.04.2005 15:28:15
Hallo Heiko,
das geht auch. Dirk muss nur beachten, dass die Formeln nicht bei der Änderung der Farbe aktualisiert werden.
Holger
Bild

Betrifft: AW: Ergänzung
von: heikoS

Geschrieben am: 06.04.2005 15:55:50
Hallo Holger,
aber nach Neuberechnung des Blattes/der Datei schon. Da gehe ich von aus, daß das immer ´mal wieder passiert. ;-)

Gruß Heiko
Bild

Betrifft: AW: summieren von Farbig verschiedenen Zellen.
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 06.04.2005 15:28:56
Hallo Dirk,
auch eine Möglichkeit:
https://www.herber.de/bbs/user/20778.xls
Hoffe es hilft.
Gruß
Ralf
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "summieren von Farbig verschiedenen Zellen."
Werte eins bestimmten Monats summieren Spalten bedingt summieren und Zellen formatieren
Ab der aktiven Zelle summieren Zellen nach Schriftfarbe summieren
Tabelle nach mehreren Kriterien summieren Werte summieren, in erste freie Zeile eintragen, Differenz errechnen
Wahlweise gerade oder ungerade Zeilen summieren Stunden und Minuten getrennt summieren
Bei Änderung der Kostenstelle Werte summieren Zahlen unter Berücksichtigung von Monat und Jahr summieren