Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kompatibilität -Bedingte Formatierung

Betrifft: Kompatibilität -Bedingte Formatierung von: Günter
Geschrieben am: 12.06.2008 23:39:48

Hallo Zusammen,

Ich habe eine Excel-XP Anwendung, die ich leider auch für Excel 2007 Anwender benötige.

Um das ganze zu testen habe ich die XLS-Datei in Excel 2007 geladen.
Wenn ich sie jetzt in Excel 2007 als kompatible Datei (XLS) speichere bekomme ich einen Hinweis
"Erhebliche Funktionalitätsverluste".

Ich habe heraus gefunden, dass es an einer bedingten Formatierung liegt:

=ODER(AA8=1;AA8=2;AA8=3;AA8=4;AA8=5;AA8=6;AA8=7;AA8=8;AA8=9;AA8=10;UND(AA8="k.B.";V8="k.B."; W8="k.B.";X8="k.B.";Y8="k.B.");UND(AA8="k.B.";V8=1;W8=1;X8=1;Y8=1)) 



Hat von Euch jemand eine Idee wo das Problem liegt?

Gruß
Günter

  

Betrifft: AW: Kompatibilität -Bedingte Formatierung von: Günter
Geschrieben am: 12.06.2008 23:47:22

Hallo Zusammen,

ich habe mich vertan!

Es ist natürlich keine bedingte Formatierung sondern ein Gültigkeitsprüfung:

=ODER(AA8=1;AA8=2;AA8=3;AA8=4;AA8=5;AA8=6;AA8=7;AA8=8;AA8=9;AA8=10;UND(AA8="k.B.";V8="k.B.";  W8="k.B.";X8="k.B.";Y8="k.B.");UND(AA8="k.B.";V8=1;W8=1;X8=1;Y8=1))  




Hat von Euch jemand eine Idee wo das Problem liegt?

Gruß
Günter


  

Betrifft: Kompatibilität -Bedingte Formatierung von: Günter
Geschrieben am: 12.06.2008 23:50:02

Hallo Zusammen,

ich habe mich vertan!

Es ist natürlich keine bedingte Formatierung sondern ein Gültigkeitsprüfung:

=ODER(AA8=1;AA8=2;AA8=3;AA8=4;AA8=5;AA8=6;AA8=7;AA8=8;AA8=9;AA8=10;UND(AA8="k.B.";V8="k.B.";   W8="k.B.";X8="k.B.";Y8="k.B.");UND(AA8="k.B.";V8=1;W8=1;X8=1;Y8=1))   



Hat von Euch jemand eine Idee wo das Problem liegt?

Gruß
Günter


  

Betrifft: AW: Kompatibilität -Bedingte Formatierung von: Ramses
Geschrieben am: 13.06.2008 08:34:31

Hallo

Ich kann das nicht testen, weil ich kein E07 habe, aber es liegt wahrscheinlich nicht an der Formel, sondern an der Formatierung die du unter E07 eingestellt hast.
Diese wurde für E07 erheblich erweitert und in E03 wird vieles nicht unterstützt.

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Kompatibilität -Bedingte Formatierung von: Günter
Geschrieben am: 13.06.2008 08:57:32

Hallo Rainer,

ich bin Deiner Idee verfolgt und habe aber keine Lösung gefunden.
Darauf hin habe ich die Gültigkeitsprüfung 'reduziert'.

D.h. selbst bei einer Gültigkeitsprüfung

=ODER(AA8=8;Y8=1)


kommte die Meldung Erheblicher Funktionalitätsverlust beim Speichern.

Die Meldung verschwindet erst, wenn wenn ich eine Gültigkeitsprüfung ohne Verweis auf eine andere Zelle angebe (also z.B. ohne Y8=1).
Dies ist natürlich nicht in meinem Sinne, da ich Abhängigkeiten habe.

Hast Du oder jemand anders eine Lösung?

Gruß
Günter


  

Betrifft: AW: Kompatibilität -Bedingte Formatierung von: Beverly
Geschrieben am: 13.06.2008 11:01:42

Hi Günter,

da wirst du wohl keine Abhilfe schaffen können. Das hängt m.E. damit zusammen, dass 2007 ja mehr Zeilen/Spalten hat als die Vorgängerversionen. Wenn also eine Gültigkeitsprüfung sich auf eine Zelle beziehen sollte die außerhalb liegt, dann käme es zu diesem Funktionalitätsverlust - und darauf wird generell hingewiesen, ob das nun im konkreten Fall zutrifft oder nicht.


GrußformelBeverly's Excel - Inn


  

Betrifft: AW: Kompatibilität -Bedingte Formatierung von: Günter
Geschrieben am: 13.06.2008 11:05:41

Hallo Karin,

danke für die Information.

Gibt es die Möglichkeit die Meldung zu unterdrücken?

Es könnte die Anwender verwirren.

Gruß
Günter


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kompatibilität -Bedingte Formatierung"