"X" per Doppelklick einfügen



Excel-Version: 2002
  

Re: "X" per Doppelklick einfügen

von: Peter
Geschrieben am: 14.04.2002 - 22:36:59


Mike,

da bleiben dir wohl nur mehrere IF - Then Abfragen.

Mit Target.Row läßt sich die Zeile auslesen und mit Target.Column die Spalte.

Peter

  

Re: "X" per Doppelklick einfügen

von: Hajo
Geschrieben am: 14.04.2002 - 22:39:54


Hallo Mike


Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
    Dim Bereich As Range
    Dim Z
    Application.EnableEvents = False
    Set Bereich = Range("E2,E4,C23:C34,D23:D34")
    If InStr(Target.Address, ":") = 0 Then  ' überprüfen ob mehr als eine Zelle markiert
        Cancel = True
        If Intersect(Target, Bereich) Is Nothing Then GoTo Ende
        ' Abbruch, wenn Aktion nicht im Zielbereich
        Target.Value = "X"
    Else
        For Each Z In Selection
            Dim As String
            S = Z.Address
            If Intersect(Z, Bereich) Is Nothing Then
            Else
                Cancel = True
                Z.Value = "X"
            End If
        Next Z
    End If
Ende:
    Application.EnableEvents = True
End Sub

Gruß Hajo

  

Re: "X" per Doppelklick einfügen

von: Mike
Geschrieben am: 14.04.2002 - 22:41:46


Hallo Peter,
leider bin ich darin versiert genug, um sowas selbst zu basteln.
Vielleicht könntest du mir dabei behilflich sein.
Gruß
Mike

  

Re: "X" per Doppelklick einfügen

von: Hajo
Geschrieben am: 14.04.2002 - 22:46:48


Hallo Mike

der code ist ein wenig lang Doppelklick kann ja nur auf einer Zelle sein darum


Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
    Dim Bereich As Range
    Dim Z
    Application.EnableEvents = False
    Set Bereich = Range("E2,E4,C23:C34,D23:D34")
    If Intersect(Target, Bereich) Is Nothing Then Exit Sub
    ' Abbruch, wenn Aktion nicht im Zielbereich
    Cancel = True
    Target.Value = "X"
End Sub

Gruß Hajo

  

Re: "X" per Doppelklick einfügen

von: Peter
Geschrieben am: 15.04.2002 - 00:02:34


Hallo Mike,

schau doch mal, was Hajo Dir geantwortet hat. :)

Peter

  

Hab's selbst hinbekommen.Danke

von: Mike
Geschrieben am: 15.04.2002 - 01:44:27


Hallo Hajo,

habe im Archiv gesucht und ein passendes Makro von Hans gefunden. Habe es für meinen Bedarf abgeändert und in "Diese Arbeitsmappe" eingefügt. Es funktioniert.
Das Makro lautet:

Private Sub Workbook_Open()
With Worksheets(1).Range("M2")
.Value = .Value + 1
End With
End Sub

Gruß Mike


  

Hab's selbst hinbekommen. Dank

von: Mike
Geschrieben am: 15.04.2002 - 01:45:47


Hallo Hajo,

habe im Archiv gesucht und ein passendes Makro von Hans gefunden. Habe es für meinen Bedarf abgeändert und in "Diese Arbeitsmappe" eingefügt. Es funktioniert.
Das Makro lautet:

Private Sub Workbook_Open()
With Worksheets(1).Range("M2")
.Value = .Value + 1
End With
End Sub

Gruß Mike

  

Re: Hab's selbst hinbekommen.Danke

von: Hajo
Geschrieben am: 15.04.2002 - 06:15:18


Hallo Mike

wo wird hier das X eingefügt???

und wo ist hier der von Dir gewünschte Bereich ???


Gruß Hajo

  

Re: Hab's selbst hinbekommen.Danke

von: Mike
Geschrieben am: 15.04.2002 - 09:32:16


Hallo Hajo,
das mit dem X einfügen ist soweit erledigt. Habe dein erstes Makro verwendet.
Hierbei geht es um den 2.Teil meiner Frage bezüglich der fortlaufenden Rechnungsnummer, das ich mit diesem Makro so gelöst habe.

Gruß Mike

nach unten

Betrifft: "X" per Doppelklick einfügen
von: Mike
Geschrieben am: 14.04.2002 - 22:30:17

Hallo alle zusammen,
habe ein kleines Makro, das auf Doppelklick in einer Zelle der Spalte E ein "X" einfügt. Es funktioniert auch.
Jetzt möchte ich das so abändern und erweitern, dass dies nur für die beiden Zellen "E2" und "E4" und die Zellbereiche "C23:C34" und "D23:D34" möglich ist.
Das kleine Makro, das ich im Moment nutze, lautet:

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Target.Column <> 5 Then Exit Sub
Target.Offset(0, 0).Value = "X"
End Sub

Danke im Voraus.
Gruß
Mike


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema ""X" per Doppelklick einfügen"