Herbers Excel-Forum - das Archiv

Excelmappe über Internet 'upgraden'

Bild

Betrifft: Excelmappe über Internet 'upgraden'
von: Vera

Geschrieben am: 07.01.2007 16:54:24
Hallo Forum,
mit einem 'Excel-Abrechnungsprogramm' erstellen die Anwender mit Hilfe von einigen Makros Abrechnungen, die als neue Tabelle der Mappe hinzugefügt werden.
Dabei ist mir der Tabellenname sowie die Anzahl der hinzugefügten Tabellen unbekannt.
Ich suche eine automatische Update-Möglichkeit über Internet um das Abrechnungsprogramm zu aktualisieren.
Bisher müssen Sie (mechanisch)
- von mir eine eMail erhalten
- die alte Datei unter einem anderen Namen speichern,
- die neue Mappe downloaden
- die alten Abrechnungsblätter in die neue Mappe kopieren.
Und das hat immer wieder zu Problemen geführt, weil die Jungs und Mädels ja nicht jeden Tag mit Excel arbeiten.
Ich würde diese Prozedur so gerne automatisieren.
Hat das schon mal jemand gemacht?
Gibt es vielleicht Beispiel Sources?
Was muss dabei man wohl alles beachten?
Liebe Grüße
Vera
Bild

Betrifft: AW: Excelmappe über Internet 'upgraden'
von: Oberschlumpf

Geschrieben am: 07.01.2007 19:00:16
Hi Vera
Würde es auch so funktionieren, wenn du mit Hilfe eines "Ugrade"-Makros all das automatisch aktualisierst, was die Anwender bis jetzt manuell erledigen?
Einzige Voraussetzung ist, dass dir immer der Dateiname der Datei bekannt ist, mit der die Anwender arbeiten. Aber wenn du den Anwendern mitteilst, dass sie den Namen nicht ändern dürfen, sollte das doch gehen, oder? Zur Not kannst du ja jedesmal beim Öffnen durch Anwender den Dateinamen prüfen - und wenn geändert, den Anwender darauf hinweisen und das Arbeiten mit der Datei unterbinden, so lange der Name nicht korrekt ist.
Hab mir das so vorgestellt:
1. Du sendest den Anwendern, wie gehabt, eine eMail.
2. Im Anhang dieser eMail befinden sich ZWEI Dateien
- die neue, von dir verbesserte Dateiversion, mit denen die Anwender arbeiten sollen
- eine Hilfsdatei, die all die Schritte der Anwender automatisiert durchführt
3. Der Anwender speichert BEIDE Dateien in DEM Verzeichnis, in dem sich auch die alte Datei befindet, mit der der Anwender arbeitet
4. Der Anwender startet die Hilfsdatei
5. Die Hilfsdatei führt diese Schritte durch:
- die alte Datei kopieren und mit einem neuen Namen speichern
(um Übersicht zu behalten, könntest du vielleicht die alten Dateien immer in einem Unterordner, z Bsp "alte Dateien" speichern)
- die umbenannte Datei und die neue Datei werden durch die Hilfsdatei geöffnet
- die Abrechnungsblätter aus der alten Datei werden in die neue Datei eingefügt
- alle drei Dateien (alt, neu und Hilfsdatei) werden durch die Hilfsdatei geschlossen
- der Anwender kann nun die Hilfsdatei löschen
Konnte ich helfen?
Ciao
Thorsten
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Excelmappe über Internet 'upgraden'"
Import aus dem Internet Zellinhalt als Internet-Suchbegriff
Auf UserForm-CommandButton-Klick eine Internetseite aufrufen HTML-Datei im Internet-Explorer mit fester Fenstergrösse
Internetdaten abrufen und in MsgBox anzeigen Grafik in Internet Explorer laden
Überprüfung, ob eine RAS/Internet-Verbindung besteht Internet-Prüfung, ob Domaines noch verfügbar sind
HTML-Seite aus dem Internet aufrufen und als Textdatei speichern Suche im Internet in Herbers Excel-Archiv