Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formeln unsichtbar machen

Betrifft: Formeln unsichtbar machen von: Marc
Geschrieben am: 21.07.2008 15:42:51

Hallo zusammen,

nachdem sich meine Tabelle stück für stück komplettiert, bin ich nun auf ein neues Problem gestoßen. Ich möchte die Formeln in einigen Zellen unsichtbar machen. Mein erster Gedanke war dies über "Zellen formatieren" - "Schutz" - Ausblenden&Gesperrt und dann über den Blattschutz zu machen. Geht ja grundsätzlich auch gut. Allerdings werden in meiner Tabelle über ein Makro hin und wieder Zeilen zugefügt oder gelöscht, was es notwendig macht, dass die Formeln "mitgenommen" werden. Blende ich die Formeln nur aus, dann werden die Werte der letzten Zeile einfach mit kopiert, was nicht in meinem Sinne ist. Gibt es vielleicht ein VBA-Code mit dem ich Bereiche bzw. die Formeln in einzelnen od. mehreren Zellen in einem Tabellenblatt unsichtbar machen und wenn möglich auch sperren kann?

Danke und Gruß,
Marc

  

Betrifft: AW: Formeln unsichtbar machen von: Reinhard
Geschrieben am: 21.07.2008 16:08:04

Hi Marc,

du könntest mit Namen für Formeln arbeiten und dann die Namen verstecken:

Sub tt()
Dim n
For Each n In ThisWorkbook.Names
   If n.Name = "Meinname" Then n.Visible = False
Next n
End Sub



dann sieht man in Zellen nur noch =Meinname und sieht nicht die dahinterstehende Formel.

Frage noch offen, wahrscheinlich gibts bessere Lösungsansätze.

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Formeln unsichtbar machen von: Marc
Geschrieben am: 21.07.2008 16:46:28

Hallo Reinhard,

danke für den Hinweis, ich glaube aber, dass das so nicht praktikabel ist, weil die Werte, die aus den Berechnungsformeln resultieren, in den Zellen stehen sollen - die Zellen sollen ja ansich nicht leer sein - nur die Formeln eben nicht sichtbar.

Danke und Gruß,
Marc


  

Betrifft: AW: Formeln unsichtbar machen von: Ramses
Geschrieben am: 21.07.2008 16:52:47

Hallo

Dann schütz deine Tabelle doch einfach und setz im Zellformat/Register Schutz den Zellwert auf versteckt.
Dann werden keine Formeln mehr angezeigt

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Formeln unsichtbar machen von: Marc
Geschrieben am: 21.07.2008 17:08:24

Hallo Rainer,

ich habe im Register "Schutz" nur die Möglichkeit "gesperrt" und "ausblenden" zu wählen. Die Option "versteckt" gibt es nicht - oder suche ich nach dem Falschen?

Grüße,
Marc


  

Betrifft: AW: Formeln unsichtbar machen von: Ramses
Geschrieben am: 21.07.2008 22:04:17

Hallo

Vielleicht solltest du einfach mal probieren :-)
Im englischen heisst das "hidden", ... wie die deutsche Übersetzung lautet weiss ich nicht, aber wie es scheint "Ausblenden"

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Formeln unsichtbar machen von: Reinhard
Geschrieben am: 21.07.2008 17:55:55

Hi Marc,

ich glaube wir mißverstehen uns, die Werte werden doch weiterhin angezeigt, aber als Formel nur der Name der Formel wie in B, nicht die Formel selbst wie in A.

Tabellenblatt: [Mappe3]!Tabelle2
  | A | B | C |
--|---|---|---|
1 | 2 | 2 | 1 |
--|---|---|---|
2 | 4 | 4 | 2 |
--|---|---|---|
3 | 6 | 6 | 3 |
--|---|---|---|
4 | 8 | 8 | 4 |
--------------'
Benutzte Formeln:
A1:  =C1*2
A2:  =C2*2
A3:  =C3*2
A4:  =C4*2
B1:  =MeinName
B2:  =MeinName
B3:  =MeinName
B4:  =MeinName

Festgelegte Namen:
MeinName: =Tabelle2!C1*2 *rel. Name, so gültig in B1, *versteckter Name

A1:C4
haben das Zahlenformat: Standard


Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Formeln unsichtbar machen von: Marc
Geschrieben am: 21.07.2008 18:21:27

Mhm, ich verstehe immer noch nicht so recht - aber das dürfte bei über 36.000 formeln ein sehr großer Änderungsaufwand sein - andere alternativen gibt es nicht - oder?

Grüße,
Marc


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formeln unsichtbar machen"