Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

0 und Formel unsichtbar machen

Betrifft: 0 und Formel unsichtbar machen von: Jessica
Geschrieben am: 29.05.2008 18:07:48

Hallo,
ich habe das nächste Problem, würde gerne die 0 ausblenden, solange beim ergebnis 0 rauskommt, desweitern würde ich auch gerne "#DIV/0!" sowas ausblenden, aber die Formel soll vorhanden bleiben.

Lieben gruß

Jessica

  

Betrifft: AW: 0 und Formel unsichtbar machen von: Andi
Geschrieben am: 29.05.2008 18:27:00

Hi,

zB so:
=WENN(ISTFEHLER(Deine_Formel);"";WENN(Deine_Formel=0;"";Deine_Formel))

Anstelle von Deine_Formel musst Du jedesmal komplett die Formel einfügen, die Du bis jetzt in der Zelle stehen hast.

Schönen Gruß,
Andi


  

Betrifft: Funktion Runden von: Jessica
Geschrieben am: 29.05.2008 19:25:28

Hallo,
würde nun noch gerne die Funktion Runden mit ein Bauen.
Ist das möglich?? Es soll die Zahl gerundet werden die die Formel ausgibt.

=WENN(ISTFEHLER(Versicherungen_Beiträge_Gesamt_Planjahr*(F16/$D16));""; WENN(Versicherungen_Beiträge_Gesamt_Planjahr*(F16/$D16)=0;""; Versicherungen_Beiträge_Gesamt_Planjahr*(F16/$D16))

Liebe grüße

Jessica


  

Betrifft: AW: Funktion Runden von: WalterK
Geschrieben am: 29.05.2008 21:13:34

Hallo,

so geht's:

WENN(ISTFEHLER(Versicherungen_Beiträge_Gesamt_Planjahr*(F16/$D16));"";
WENN(Versicherungen_Beiträge_Gesamt_Planjahr*(F16/$D16)=0;"";
RUNDEN(Versicherungen_Beiträge_Gesamt_Planjahr*(F16/$D16);2)))

wobei z.B. die 2 für 2 Kommastellen steht!

Servus, Walter


  

Betrifft: 0 ausblenden mit Bedingter Formatierung von: Jessica
Geschrieben am: 29.05.2008 23:38:41

Hallo,
ist es möglich über die Bedingte Formatierung eine 0 auszublenden. Es darf nicht über ein Formel funktionieren.

Lieben gruß

Jessica


  

Betrifft: AW: 0 ausblenden mit Bedingter Formatierung von: Jessica
Geschrieben am: 29.05.2008 23:46:02

Hat sicher erledigt.

Läuft nun auch.
Lieben gruß

Jessica


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "0 und Formel unsichtbar machen"