Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Rangfolge in Gruppen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Rangfolge in Gruppen von: Daniel
Geschrieben am: 06.12.2009 12:35:41

Hallo

folgendes Problem:
ich habe eine Tabelle für die Auswertung einer Rennveranstaltung (Skisaison geht los ;-))
dabei wird in verschiedenen Gruppen gestartet, z.B. Ski-Weiblich-Senioren oder Snowboard-männlich-Schülier.
jetzt möchte ich per Formel die Platzierung des Teilnehmers innerhalb seiner Gruppe in die Tabelle eintragen lassen.

Dabei soll einmal ausgwertet werden die Platzierung innerhalb der Gruppe und einmal altersgruppenübergreifend.
wie muss dazu die Formel aussehen, hier das Beispiel mit den von Hand eingetragenen Platzierungen:

https://www.herber.de/bbs/user/66392.xls

Gruß, Daniel

  

Betrifft: AW: Rangfolge in Gruppen von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 06.12.2009 14:16:49

Hallo Daniel,

Teilnehmerliste

 FGHIJKLM
1SportartGruppeZeit 1Zeit 2LäufeGesamtzeitRang gesamtRang Gruppe
2SkiSki-W-Senior87482135264
3SBSB-W-Jugend44972141174
4SkiSki-W-Erw279921262412
5SkiSki-W-Erw467721232211
6SkiSki-W-Schüler 292702162293
7SkiSki-M-Ü5046642110183
8SkiSki-W-Erw20762962010
9SBSB-W-Erw26823432
10SkiSki-M-Schüler18521311

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
L2{=INDEX(ZEILE($1:$100); VERGLEICH(K2;KKLEINSTE(WENN((LINKS($G$2:$G$101;FINDEN("-";$G$2:$G$101)-1)=LINKS(G2;FINDEN("-";G2)-1))*(TEIL($G$2:$G$101;FINDEN("-";$G$2:$G$101)+1;1)=TEIL(G2;FINDEN("-";G2)+1;1)); $K$2:$K$101); ZEILE($1:$100)); 0))}
M2{=INDEX(ZEILE($1:$100); VERGLEICH(K2;KKLEINSTE(WENN($G$2:$G$101=G2;$K$2:$K$101); ZEILE($1:$100)); 0))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4




Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Funktioniert von: Daniel
Geschrieben am: 06.12.2009 15:20:04

Hallo Sepp
super, vielen Dank, geht einwandfrei.

Gruß, Daniel


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Rangfolge in Gruppen"