Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Top10 Rangliste mit Bedingungen

Top10 Rangliste mit Bedingungen
17.04.2019 10:57:47
Jeapin
Servus Zusammen,
folgendes Problem: Ich habe eine Liste mit mehreren tausend Einträgen von Sachnummern für Teile (Spalte D der Ausgangsdatei). Ich habe bereits auf einem separaten Tabellenblatt eine Übersicht mit den Top 10 Sachnummern mit den meisten Nennungen aufgebaut. Jetzt muss ich jedoch in die unten stehende Formel noch eine bzw. drei weitere Bedingungen einfügen. Und zwar soll die Formel nur eine Rangliste der Sachnummern bilden, die in Spalte AD der Ausgangsdatei NICHT die Werte 03, 11 oder 21 enthalten. Leider krieg ich ums verrecken diese Bedingung nicht in die Formel rein, könnt ihr mir da weiterhelfen?
=WENN(ANZAHL2(INDIREKT("'"&$C$6&"'!$D$1:$D$10000"))  =SUMME(ZÄHLENWENN(INDIREKT("'"&$C$6&"'!$D$1:$D$10000");C$9:C9));ZEICHEN(160);  INDEX(INDIREKT("'"&$C$6&"'!$D$1:$D$10000");  VERGLEICH(KGRÖSSTE(ZÄHLENWENN(INDIREKT("'"&$C$6&"'!$D$1:$D$10000");  INDIREKT("'"&$C$6&"'!$D$1:$D$10000"));1+SUMME(ZÄHLENWENN(INDIREKT("'"&$C$6&"'!$D$1:$D$10000"); C$9:C9) ));WENN(ZÄHLENWENN(C$9:C9;INDIREKT("'"&$C$6&"'!$D$1:$D$10000"))=0;  ZÄHLENWENN(INDIREKT("'"&$C$6&"'!$D$1:$D$10000");INDIREKT("'"&$C$6&"'!$D$1:$D$10000")));0)))  
Weitere Erläuterungen: In den Zellen C10-C19 stehen die Sachnnummern mit den häufigsten Nennungen. In C6 steht das aktuelle Datum, C9 ist eine ausgeblendete Hilfszelle für die Formel. Indirekt wird genutzt, da ich täglich neue Tabellenblätter mit dem aktuellen Datum hinzufüge und die Rangliste folglich täglich automatisch aktualisiert werden soll.
Ich bedanke mich für jegliche Hilfe und Hinweise!

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Top10 Rangliste mit Bedingungen
17.04.2019 11:00:51
SF
Hola,
eine Beispieldatei wäre hilfreich.
Gruß,
steve1da
AW: Top10 Rangliste mit Bedingungen
17.04.2019 13:34:00
SF
Hola,
ich würde es über 2 Hilfsspalten lösen. In AE2 zum runterziehen:
=SUMMENPRODUKT(($D$2:$D$80=D2)*($AD$2:$AD$80{"03"."11"."21"}))
In AF2 zum runterziehen:
=AE2*(ZÄHLENWENN($AE$2:AE2;AE2)=1)
Jetzt kannst du dir per Krösste() die 10 höchsten Zahlen von Spalte AF holen.
Gruß,
steve1da
AW: Top10 Rangliste mit Bedingungen
17.04.2019 14:03:08
Jeapin
Hi steve1da,
danke für die Hilfe! Leider würde ich das am liebsten ohne jegliche Hilfsspalten lösen, da man diese ja im Nachhinein einfügen müsste. Da ja das Tabellenblatt jeden Tag neu erzeugt und eingefügt wird, müsste man die Hilfsspalten jeden Tag erstellen. Ich würde gerne die Arbeit auf ein Minimum reduzieren.
Gruß,
Jeapin
Anzeige
AW: Top10 Rangliste mit Bedingungen
23.04.2019 07:34:29
Jeapin
Gibt es sonst niemand der mir helfen könnte?
AW: mit Formel theoretisch möglich, jedoch ...
23.04.2019 14:39:38
neopa
Hallo Jeapin,
... eine Formellösung ohne Hilfsspalten würde erstens sehr komplex und zweitens würde diese sich bei mehreren auszuwertenden tausenden Datensätzen den "Wolf" rechnen.
Eine dagegen sehr einfach wie schnelle Auswertung wäre eine PIVOTauswertung.
Dazu ziehe alle Feldspaltennamen in die "Zeilenbeschriftung" mit Ausnahme der "Bedingungsspalte". Diese ziehst Du in den "Berichtsfilter". In "Werte" ziehst Du zusätzlich die "Sachnummer" und lässt diese nach Anzahl auswerten.
Anschließend weist Du als Bereichtslayout das "Tabellenformat" zu und wählst die Auswertung der Gesamt- und Teilsummen einfach ab.
Im Berichtsfilter filterst Du die drei Datenwerte 03, 11 und 21 ab und für die Sachnummer weist Du den Wertefilter "TOP 10" zu.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige

325 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige