Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datumsangaben | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Datumsangaben von: Christian
Geschrieben am: 08.01.2010 12:53:56

Hallo,

ich möchte anhand einer beliebigen Datumsangabe in einer Tabelle das Monat und Jahr anzeigen und in den folgenden Zeilen die folgenden Monate und Jahre ausrechnen lassen.

Beispiel:
Spalte 1:
6. Jul. 09

Spalte2:
07/2009
08/2009
09/2009
10/2009
11/2009
12/2009
01/2010

Die erste Spalte ist die Angabe und die zweite Spalte soll die Berechnung sein.

Ich komm da zu keiner Lösung. Vielleicht kann mir einer helfen?

Gruß
Christian

  

Betrifft: AW: Datumsangaben von: Tino
Geschrieben am: 08.01.2010 13:00:32

Hallo,
meinst Du so?

 AB
106. Jul 0907/2009
2 08/2009
3 09/2009
4 10/2009
5 11/2009
6 12/2009
7 01/2010
8 02/2010
9 03/2010
10 04/2010
11 05/2010
12 06/2010

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B1=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A1)-1;1)
B2=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A2)-1;1)
B3=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A3)-1;1)
B4=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A4)-1;1)
B5=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A5)-1;1)
B6=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A6)-1;1)
B7=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A7)-1;1)
B8=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A8)-1;1)
B9=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A9)-1;1)
B10=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A10)-1;1)
B11=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A11)-1;1)
B12=DATUM(JAHR($A$1); MONAT($A$1)+ZEILE(A12)-1;1)


Zellen in Spalte B sind auf 'MM/JJJJ' Formatiert.

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Datumsangaben von: Christian
Geschrieben am: 08.01.2010 13:15:14

Hallo Tino,

Vielen Dank! Ich hatte mir das genau so vorgestellt. Das einzige, was bei mir nicht richt läuft ist, das erst ab August gezählt wird. Den Juli gibt die Formel nicht aus.

Gruß
Christian


  

Betrifft: -1 vergessen? owT von: PeterO
Geschrieben am: 08.01.2010 13:18:58

Peter


  

Betrifft: AW: Datumsangaben von: Christian
Geschrieben am: 08.01.2010 13:19:12

Hat sich erledigt.

Hab meinen Fehler gefunden!

Vielen Dank!


  

Betrifft: AW: Datumsangaben von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 08.01.2010 13:03:30

Hallo,
dein Datum in A1. Ab A2
=TEXT(DATUM(JAHR($A$1);MONAT($A$1)+ZEILE(A1)-1;1);"MM/JJJJ")

Gruß
Rudi


  

Betrifft: Monate hochzählen ... von: Matthias L
Geschrieben am: 08.01.2010 13:06:21

Hallo



Gruß Matthias


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datumsangaben"