Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kontextmenü | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Kontextmenü von: Meyer
Geschrieben am: 19.01.2010 10:21:43

Hallo Liebe Experten,

in untem stehenden Beispiel, kann ich nur die 1 und 3 Kaskade auslesen ich benötige
aber auch den Inhalt der 2 (soll Eingaben deutlich erleichtern).
Ich bedanke mich für Eure Bemühungen

Matthias

With Worksheets("Einarbeitungsinhalte")
a = WorksheetFunction.CountA(.Columns("C"))
For iRow = 1 To WorksheetFunction.CountA(.Columns("C"))
If Not IsEmpty(.Cells(iRow, 1)) Then
Set oPopUpA = oCmdBar.Controls.Add(msoControlPopup)
oPopUpA.Caption = .Cells(iRow, 1)
End If
If Not IsEmpty(.Cells(iRow, 2)) Then
Set oPopUpB = oPopUpA.Controls.Add(msoControlPopup)
oPopUpB.Caption = .Cells(iRow, 2)
End If
Set oBtn = oPopUpB.Controls.Add
oBtn.Caption = .Cells(iRow, 3)
oBtn.OnAction = "Eintrag"
oBtn.Style = msoButtonCaption

___________________________________________________________________________________

Sub Eintrag()
Dim rngFind As Range
Dim intCol As Integer
ActiveCell.Value = _
Application.CommandBars("Inhalte") _
.Controls(Application.Caller(2)).Caption
With ActiveCell
.Offset(0, 14) = CommandBars.ActionControl.Caption
End With
With Worksheets("Einarbeitungsplan")
Set rngFind = .Columns(1).Find(CommandBars("Inhalte"). _
Controls(Application.Caller(2)).Caption)

  

Betrifft: Ich kapiere nix ! - Wo ist die Beispieldatei ? _oT von: NoNet
Geschrieben am: 19.01.2010 15:08:04

_oT = "ohne Text"


  

Betrifft: AW: Ich kapiere nix ! - Wo ist die Beispieldatei ? _oT von: Meyer
Geschrieben am: 19.01.2010 17:46:06

Hallo NoNet,
sorry hier ist sie:https://www.herber.de/bbs/user/67329.xls
Auf Tabelle 2 sollen die Werte aus kontext in den SPalten eingetragen
werden.
Rechte maus... klick alle 3 in Spalte eintragen
Wie gesagt den aus der ersten und dritten Kaskade bekomme ich aber den
Zweiten, keine Ahnung ?

mfg Matthias


  

Betrifft: Beispiellösung per TAG-Eigenschaft von: NoNet
Geschrieben am: 19.01.2010 18:32:23

Hallo Matthias,

da man offenbar nicht auf das PARENT-Objekt des angeklickten Controls verweisen kann, habe ich alternativ eine Lösung per TAG-Eigenschaft erstellt.

Voraussetzung : Es gibt weniger als 100 Hauptpunkte mit jeweils weniger als 100 Unterpunkten und dazu jeweils weniger als 100 Menüpunkte :

https://www.herber.de/bbs/user/67332.xls

Du solltest übrigens NIEMALS !! das Kontextmenü einfach resetten !!
Ich habe in meinem Excel einige eigene Menüpunkte im Kontextmenü, die dadurch auch gelöscht würden !
Allerdings habe ich aufgepasst ;-) und genau aus solchen Gründen Deine Datei zunächst ohne aktivierte VBA Makros geladen, um dieser Gefahr auf die Schliche zu kommen.

Bitte weise zukünftig auch immer auf solche Gefahren hin, denn Du könntest damit den Helfenden schaden !!

Gruß, NoNet


  

Betrifft: AW: Beispiellösung per TAG-Eigenschaft von: meyer
Geschrieben am: 20.01.2010 17:20:40

Hallo NoNet,







bitte entschuldige das mit dem Reset, ich bin leider noch nicht so fit.



Ich hoffe, dass ich in Zukunft niemandem Schade.



Für Deine Lösung bedanke ich mich herzlichst. Du hast mir sehr geholfen.







Gruß, Matthias


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kontextmenü"