Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Werte selektieren mit sverweis?? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Werte selektieren mit sverweis?? von: Andreas Müller
Geschrieben am: 21.01.2010 23:50:25

Hallo zusammen,
ich habe einen Excelsheet mit 2 Tabellenblättern. Tabelle Global, Spalte A beinhaltet in den Zellen 2-118 die Inhalte wie CVR5-B22A(TEST), CVR5-B22B(TEST1), CVO4-171A(TEST2) oder CVO4-171B(TEST3). Insgesamt sind nur diese 4 Werte/Einträge auf die 117 Zellen der Spalte A verteilt.
In Spalte B gegenüber stehen Werte wie z.B. 256, 64, 512 oder gar nichts etc. Nun soll ich in Tabelle Statistik_Global eine Auswertung der Spalten A und B aus Tabelle Global vornehmen, also wieviel mal z.B. der Wert 64, 256 oder 512 etc. in Bezug steht zu den 4 oben genannten Einträgen. Also eine Art Anzahlzählung. Die "einfacheren" Sachen wie zählenwenn konnte ich ja noch lösen, aber 2 Spalten aus einer anderen Tabelle, da bin ich dann auch schon am Ende. Wie kann man so etwas am besten lösen? Dafür habe ich die Tabelle hochgeladen, ich hoffe das erleichtert das ganze ein wenig. https://www.herber.de/bbs/user/67403.xls

Für Tips und Hinweise wäre ich euch dankbar.

mfG
Andreas Müller

  

Betrifft: AW: Werte selektieren mit sverweis?? von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 22.01.2010 00:21:48

Hallo Andreas,

https://www.herber.de/bbs/user/67404.xls

du musst allerdings auf gleiche Schreibweise der Bezeichnungen in beiden Tabellen achten!


Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Werte selektieren mit sverweis?? von: Andreas Müller
Geschrieben am: 22.01.2010 16:12:56

Hi Sepp,

merci für deine Ausführung. Ich habe die Tabelle noch mit anderen Werten ergänzt. Jetzt habe ich auch diese Sparte Summenprodukt verstanden. Danke für die Hilfe.

Gruß Andreas


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Werte selektieren mit sverweis??"