ODBC

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 97
  • ODBC von Franz vom 07.05.2002 - 12:32:45
    • Re: ODBC von Joachim L. vom 07.05.2002 - 13:17:32
nach unten

Betrifft: ODBC
von: Franz
Geschrieben am: 07.05.2002 - 12:32:45

Habe folgendes in meinem Makro stehen um eine Datenbankabfrage zu starten mit bestimmten Kriterien.

.Sql = Array( _
"SELECT anschrift.name_001, kunden.kdn_kontonr, kdnstat.kds_umsatz, kunden.kdn_typ, kdnstat.kds_monat" & Chr(13) & "" & Chr(10) & "FROM anschrift anschrift, kdnstat kdnstat, kunden kunden" & Chr(13) & "" & Chr(10) & "WHERE kunden.kdn_lfdnr = anschrift.ansnr" , _
" AND kunden.kdn_lfdnr = kdnstat.kds_kdnlfdnr AND ((kunden.kdn_typ='D') AND (kdnstat.kds_monat=******))" & Chr(13) & "" & Chr(10) & "ORDER BY anschrift.name_001" )

dort wo die Sternchen stehen soll eine Variable Zahl über dieINPUTBOX eingefügt werden.
Die Zahl muß so z.B. aussehen 200104 wobei ich die 2001 aber als fest stehende zahl verwenden möchte.

für etwas Hilfe wäre ich sehr Dankbar
Mfg Franz


nach oben   nach unten

Re: ODBC
von: Joachim L.
Geschrieben am: 07.05.2002 - 13:17:32

Hallo Franz,

.Sql = Array( _
"SELECT anschrift.name_001, kunden.kdn_kontonr, kdnstat.kds_umsatz, kunden.kdn_typ, kdnstat.kds_monat" & Chr(13) & "" & Chr(10) & "FROM anschrift anschrift, kdnstat kdnstat, kunden kunden" & Chr(13) & "" & Chr(10) & "WHERE kunden.kdn_lfdnr = anschrift.ansnr" , _
" AND kunden.kdn_lfdnr = kdnstat.kds_kdnlfdnr AND ((kunden.kdn_typ='D') AND (kdnstat.kds_monat=2001" & Zahl & "))" & Chr(13) & "" & Chr(10) & "ORDER BY anschrift.name_001" )

Müßte so funktionieren (ungetestet)
Gruß Joachim


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "zellen Verstecken "