Formatieren



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Formatieren
von: Savarol
Geschrieben am: 16.05.2002 - 13:20:57

Hai Leute,

ich hab ein kleines Problem, ich hab z. B. in A1 eine Zahl stehen und darunter in A2:F2 sechs Zahlen. Jetzt möchte ich, dass wenn eine dieser Zahlen mit A1 übereinstimmt A1 rot wird. Mit der bedingten Formatierung kann ich aber nur drei Bedingungen angeben. Ich hab auch schon versucht, das Ganze als Makro aufzuzeichnen und den Code dann halt entsprechend zu kopieren und die Zellbezüge zu ändern. Dann nimmt Excel aber auch nur die letzten drei Bedingungen und ignoriert den Rest. Weis jemand wies gehen könnte?

Gruß Savarol

nach oben   nach unten

Re: Formatieren
von: Tobi@s
Geschrieben am: 16.05.2002 - 13:44:08

Hallo,

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
A = Range("A1").Value
For I = 2 To Range("A:A").End(xlDown).Row
B = Cells(I, 1).Value
    If B = A Then
        'Farbänderung
        Range("A1").Interior.ColorIndex = 3
        Exit For
    End If
Next
End Sub

Das dürfte es eigentlich sein. Die farbänderung musst du nun natürlich noch deinen Bedürfnissen anpassen.
nach oben   nach unten

Geht doch mit bedingter Formatierung
von: Robert Werner
Geschrieben am: 16.05.2002 - 13:47:23

Mit folgender Formel bei der bedingten Formatierung geht kann man A1 rot färben, wenn der Wert aus A1 auch in A2:F6 vorkommt:

=ODER(IDENTISCH(A1;A2:F2))

Gruß
Robert

nach oben   nach unten

Re: Geht doch mit bedingter Formatierung
von: Savarol
Geschrieben am: 16.05.2002 - 14:59:16

Danke Euch zwei,

ich bin den leichten Weg mit der Oder, identisch Variante gegangen, funktioniert Spitze. Werd mit den Code aber auch noch reinziehn.

Gruß Savarol


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formatieren"