Textlänge

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm TextBox MsgBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Textlänge
von: Nico
Geschrieben am: 27.05.2002 - 08:23:23

Hallo,
innerhalb eines Formblattes habe ich ein Bemerkungsfeld als Textfeld mit mehereren verbundenen Zellen angelegt. Hierzu wurde eine UserForm/Textbox (inkl. Multiline-Funktion) entworfen.
In der Textbox kann ein beliebig langer Text eingetragen werden, im Formblatt jedoch werden max. 300 Zeichen erkannt. Über Daten/Gültigkeitsbereiche kann ich die Textlänge der Zellen bestimmen. Dies funktioniert allerdings nicht, wenn ich den Vorgang über die UserForm starte. Hier wird ab dem 301. Zeichen als Fehler "#WERT" angezeigt. Kann mir jemand weiterhelfen????

Grüße
Nicolas


nach oben   nach unten

Re: Textlänge
von: Ramses
Geschrieben am: 27.05.2002 - 08:41:54

Hallo Nicolas,

frage doch einfach die Länge der Eingabe deines Textfeldes in der Userform ab, bevor du den WErt an deine Zelle übergibst:

If Len(Me.Textbox1.Value) > 300 Then
MsgBox("Text zu lang")
End If

Gruss Rainer

nach oben   nach unten

Re: Textlänge
von: Nico
Geschrieben am: 27.05.2002 - 08:51:12

Hallo Rainer,
das Problem ist nicht die Ausgabe der Textbox, sondern das der Wert von der Textbox ab einer speziellen Länge nicht im Ursprungs-Formular wiedergegeben wird. In der Textbox kann also ein z.B. 600-Zeichen Text ohne Probleme eingegeben werden, im Formular jedoch erscheint "#WERT".

Grüße
Nico


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "abarbeitungszeit einer schleife anzeigen..."