Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

SQL und Excel 2010 | Herbers Excel-Forum


Betrifft: SQL und Excel 2010 von: nicole@erlenbruch.de
Geschrieben am: 30.01.2012 12:51:41

Ich habe folgende SQL-Abfrage, die Werte aus einer Datenbank liest und nach Excel importiert. Das Jahr 2011 muss nun nach 2012 geändert werden, es funktioniert auch - die anschließende Aktualisierung dauert aber 3-4 Min... wenn ich das Jahr 2010 verwende oder wieder nach 2011 gehe, aktualisiert sich alles ganz schnell!
So lässt sich leider nicht arbeiten, wir haben Office 2010 erst neu aufgespielt, aber da sich die vergangenen Jahre ohne weiteres ändern lassen, habe ich keine Idee, woran es liegen kann.

Kann jemand helfen... ? vg, nicole

SELECT TOP (100) PERCENT dbo.Arten.A_Name, VVWerte.W_FolgejahrGeplant AS [Plan Vorjahr], VMWerte.MW_sap12 AS [Ist Vorjahr], VWerte.W_FolgejahrGeplant AS [Plan Jahr], dbo.MWerte.MW_sap04 AS [Ist 1-4], dbo.PWerte.W_Vi, dbo.PWerte.W_FolgejahrGeplant AS [Plan Folgejahr], dbo.Gruppen.G_Beschreibung FROM dbo.PWerte INNER JOIN dbo.Gruppen ON dbo.PWerte.W_G_ID = dbo.Gruppen.G_ID INNER JOIN dbo.Arten ON dbo.PWerte.W_A_ID = dbo.Arten.A_ID AND dbo.Arten.A_J_sichtbar = 1 INNER JOIN dbo.MWerte ON dbo.MWerte.MW_G_ID = dbo.PWerte.W_G_ID AND dbo.MWerte.MW_A_ID = dbo.PWerte.W_A_ID AND dbo.MWerte.MW_Jahr = dbo.PWerte.W_Jahr LEFT OUTER JOIN dbo.PWerte AS VWerte ON dbo.PWerte.W_G_ID = VWerte.W_G_ID AND dbo.PWerte.W_A_ID = VWerte.W_A_ID AND VWerte.W_Jahr = dbo.PWerte.W_Jahr - 1 LEFT OUTER JOIN dbo.PWerte AS VVWerte ON dbo.PWerte.W_G_ID = VVWerte.W_G_ID AND dbo.PWerte.W_A_ID = VVWerte.W_A_ID AND VVWerte.W_Jahr = dbo.PWerte.W_Jahr - 2 LEFT OUTER JOIN dbo.MWerte AS VMWerte ON dbo.PWerte.W_G_ID = VMWerte.MW_G_ID AND dbo.PWerte.W_A_ID = VMWerte.MW_A_ID AND VMWerte.MW_Jahr = dbo.PWerte.W_Jahr - 1 WHERE (dbo.PWerte.W_Jahr = '2011') AND (dbo.Gruppen.G_Name = 'c009_5g_dbm') ORDER BY dbo.Arten.A_Pos

  

Betrifft: ich bin neugierig... von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 04.02.2012 22:50:34

Hi Nicole

...wer sich die Mühe macht, deine SQL-Anfrage ohne Bsp-Dateien (xls + mdb-Datei) zu entwirren - bei sooo vielen Datenbankfeldern.

Ciao
Thorsten