Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bedingte Formatierung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Bedingte Formatierung von: Michael
Geschrieben am: 11.02.2012 16:01:32

Guten Tag,

an folgenden Problem verzweifele ich:

Ich habe eine große Datenbankiste in Excel (10.000 Zeilen und 10 Spalten.

In Spalte B sind aufsteigen sortiert die Kundennummern hinterlegt. Die meisten Kundennummern kommen mehrfach vor. Nun möchte ich die "Gruppen" der zusammengehörenden Kundennummern abwechselnd mit einer anderen Hintergrundfarbe einfärben [die ganze Zeile der 10 Spalten], damit man die zusammengehörenden Kundennummern sofort erkennt.

Ich kriege das einfach nicht hin.

Wer hat denn vielleicht einen Idee?

Vielen Dank und Gruß

Michael

  

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: Uwe (:o)
Geschrieben am: 11.02.2012 16:45:34

Hallo Michael,
ich würde das über eine Hilfsspalte lösen.
Z.B. Spalte K.
In K1 schreibst Du eine 1.
in K2 diese Formel und runterkopierern:
=REST(WENN(B2=B1;K1;K1+1);2)
Dann hast du in Spalte K entsprechend der Kundennummern in B 1en und 0en stehen, nach denen Du Bedingt Formatieren kannst.
Hilft Dir das?

Gruß
Uwe
(:o)


  

Betrifft: Danke von: Michael
Geschrieben am: 11.02.2012 17:43:08

Hallo Uwe,

vielen Dank für die feine Lösung!

... wer denken kann, hat halt mehr von Excel.

Gruß

Michael


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"