Eintrag in einen Kalender

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Eintrag in einen Kalender
von: Harry
Geschrieben am: 07.07.2002 - 10:53:10

Hallo

Ich habe für unsere Mitarbeiter je einen Kalender.
Bei zB einem Kranktag wird unter dem Datum ein k eingetragen.
Nun will ich über eine Abfrage das Start und Enddatum und den
Buchstaben abfragen und diese in den Kalender eintragen.
Ich habe auf der CD schon mal etwas gefunden und für mich geändert, aber ich weiß nicht wie ich Excel dazu bekomme in alle Zellen zwischen den zwei Daten den Buchstaben einzutragen.
Da man am Wochenende oder an einem Feiertag nicht krank sein kann sollte er diese Daten auslassen.
Nachstehendes habe ich bis jetzt
Private Sub cmdOK_Click()
Dim Start As Range
Dim Ende As Range
Dim Eintrag
Set Eintrag = TextBox1
Set Start = Range("e:z").Find(DateValue(txtStart.Text))
Set Ende = Range("e:z").Find(DateValue(txtEnde.Text))
Start.Offset(3, 0) = Eintrag
Ende.Offset(3, 0) = Eintrag

Unload Me
End Sub

Hoffe ihr könnt mir helfen

mfg

Harry

nach oben   nach unten

Re: Eintrag in einen Kalender
von: th.heinrich
Geschrieben am: 10.07.2002 - 00:34:26

hi Harry,

wieso das ??

..Da man am Wochenende oder an einem Feiertag nicht krank sein kann..

nutze ARCHIV, RECHECHE, XLFINDER

in letzter zeit gab es viele aehnliche postings.

nicht immer die anderen arbeiten lassen, learnig by doing ;.)

gruss thomas


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Eintrag in einen Kalender"