Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zahlen zuordnen bzw. finden

Betrifft: Zahlen zuordnen bzw. finden von: teller286
Geschrieben am: 28.09.2014 11:09:36

Hallo,

ich habe bereits eine Lösung wie ich Zahlen aus Zeile 1 zuordnen bzw. übertragen kann, anhand eines Wertes in Zeile 2.

Problem ist aber, wenn ein Wert in Zeile 2 doppelt oder dreifach vorkommt (wie im Beispiel die "17"), dass dann immer die Zahl von der Zeile 1 mit dem ersten Wert aus der Zeile 2 genommen wird. Im nachstehenden Beispiel müsste der gelb unterlegte Wert richtigerweise "4" sein.

Geht das?

Gewinnzahlen (4)

 ABCDEFGHIJKL
11234567 1.2.3.4.
2178717414 1231

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
I2=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(A2;$A2:$G2;))
J2=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(B2;$A2:$G2;))
K2=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(C2;$A2:$G2;))
L2=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(D2;$A2:$G2;))


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Besten Dank!
mfg

  

Betrifft: und warum hier mit INDEX() ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 28.09.2014 11:22:00

Hallo,

... so wie Du es hier dargestellt und beschrieben hast, reicht doch in I2 einfach =A1 und nach rechts kopieren. Was genau also ist Dein Ziel?

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: Zahlen zuordnen bzw. finden von: teller286
Geschrieben am: 28.09.2014 15:44:03

Habe das Problem nochmals verdeutlicht wie die Übertragung stattfinden soll;
@ HaJo: Formelanpassung ist mir leider nur zum Teil gelungen; grundsätzlich wäre das aber die Lösung

Gewinnzahlen (4)

 ABCDEFGHIJKLMNOPQRS
11234567       1.2.3.4.5.
2178717414 8417117 25#NV#NV#NV
3178717414 8417117 25161

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
O2=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(I2;$A2:$G2;))
P2=INDEX(INDIREKT(ADRESSE(1;O2)&":$G$1"); VERGLEICH(J2;INDIREKT(ADRESSE(2;O2)&":$G2"); 0))
Q2=INDEX(INDIREKT(ADRESSE(1;P2)&":$G$1"); VERGLEICH(K2;INDIREKT(ADRESSE(2;P2)&":$G2"); 0))
R2=INDEX(INDIREKT(ADRESSE(1;Q2)&":$G$1"); VERGLEICH(L2;INDIREKT(ADRESSE(2;Q2)&":$G2"); 0))
S2=INDEX(INDIREKT(ADRESSE(1;R2)&":$G$1"); VERGLEICH(M2;INDIREKT(ADRESSE(2;R2)&":$G2"); 0))
O3=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(I3;$A3:$G3;))
P3=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(J3;$A3:$G3;))
Q3=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(K3;$A3:$G3;))
R3=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(L3;$A3:$G3;))
S3=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(M3;$A3:$G3;))


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Danke nochmal.

mfg


  

Betrifft: jetzt wird ein passender Schuh draus ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 28.09.2014 15:52:43

Hallo,

... folgende Formel nach rechts kopieren:

 ABCDEFGHIJKLMNOPQRS
11234567       1.2.3.4.5.
2178717414 8417117 25164

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
O2{=INDEX($A1:$G1;KKLEINSTE(WENN($A2:$G2=I2;SPALTE($A1:$G1)); ZÄHLENWENN($I2:I2;I2)))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

Im einfachsten Fall wenn in A1:G1 immer 1 bis 7 steht, dann reicht schon:

{=KKLEINSTE(WENN($A2:$G2=I2;SPALTE($A1:$G1));ZÄHLENWENN($I2:I2;I2))}

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: Zahlen zuordnen bzw. finden von: teller286
Geschrieben am: 28.09.2014 16:40:11

DANKE -funktioniert.......
.......leider nicht mehr wenn ich drei Spalten links einfüge??


Gewinnzahlen (4)

 ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUV
1   1234567       1.2.3.4.5.
2   178717414 8417117 5#BEZUG!4#BEZUG!7
3   178717414 8417117 58497

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
R2{=INDEX($D1:$J1;KKLEINSTE(WENN($D2:$J2=L2;SPALTE($D1:$J1)); ZÄHLENWENN($L2:L2;L2)))}
S2{=INDEX($D1:$J1;KKLEINSTE(WENN($D2:$J2=M2;SPALTE($D1:$J1)); ZÄHLENWENN($L2:M2;M2)))}
T2{=INDEX($D1:$J1;KKLEINSTE(WENN($D2:$J2=N2;SPALTE($D1:$J1)); ZÄHLENWENN($L2:N2;N2)))}
U2{=INDEX($D1:$J1;KKLEINSTE(WENN($D2:$J2=O2;SPALTE($D1:$J1)); ZÄHLENWENN($L2:O2;O2)))}
V2{=INDEX($D1:$J1;KKLEINSTE(WENN($D2:$J2=P2;SPALTE($D1:$J1)); ZÄHLENWENN($L2:P2;P2)))}
R3{=KKLEINSTE(WENN($D3:$J3=L3;SPALTE($D1:$J1)); ZÄHLENWENN($L3:L3;L3))}
S3{=KKLEINSTE(WENN($D3:$J3=M3;SPALTE($D1:$J1)); ZÄHLENWENN($L3:M3;M3))}
T3{=KKLEINSTE(WENN($D3:$J3=N3;SPALTE($D1:$J1)); ZÄHLENWENN($L3:N3;N3))}
U3{=KKLEINSTE(WENN($D3:$J3=O3;SPALTE($D1:$J1)); ZÄHLENWENN($L3:O3;O3))}
V3{=KKLEINSTE(WENN($D3:$J3=P3;SPALTE($D1:$J1)); ZÄHLENWENN($L3:P3;P3))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Auf diese Formeln wäre ich nie gekommen; vielleicht gibts da ja auch noch eine Lösung mit den eingefügten Spalten (Spalten erst eingefügt, nachdem die Formeln richtig ermittelt hatten!)

Danke.

mfg


  

Betrifft: leider den Haken vergessen, noch offen von: teller286
Geschrieben am: 28.09.2014 16:41:26

.......


  

Betrifft: der "Zähler" mux fix bleiben ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 28.09.2014 17:19:35

Hallo,

... also nicht SPALTE($D1:$J1) sondern weiterhin SPALTE($A1:$G1) und zwar für mit oder ohne INDEX()

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: DANKE - verstanden und alles passt!! von: teller286
Geschrieben am: 28.09.2014 17:52:57

....


  

Betrifft: AW: Zahlen zuordnen bzw. finden von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 28.09.2014 11:26:43

ich bin nun nicht der Formelmensch.

as_konvert

 ABCDEFGHIJKL
11234567 '1.'2.'3.'4.
2178717414 1234

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
I2:K2=INDEX($A$1:$G$1;VERGLEICH(A2;$A2:$G2;))  
L2=INDEX(INDIREKT(ADRESSE(1;K2)&":$G$1");VERGLEICH(D2;INDIREKT(ADRESSE(2;K2)&":$G2");0))  
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.16 einschl. 64 Bit



Gruß Hajo


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zahlen zuordnen bzw. finden"