Polynom (9tes) ausmultiplizieren

Bild

Betrifft: Polynom (9tes) ausmultiplizieren
von: Carlo
Geschrieben am: 10.06.2015 19:08:37

Hallo!
Ich möchte ein Polynom 9ten Grades ausmultiplizieren. Die Koeffizienten sind in varGauss gespeichert ( Ich denke so: (f(x)=varGauss(0)*x^9+varGauss(1)*x^8...+varGauss(9)*x^0). Auserdem werden die verschiedenen X-Werte aus varX benötigt. Ziel ist ein Array mit f(varX)Werten.
Mein Versuch

Sub test()
  Dim varGauss As Variant 'Array für Regressionskoeffezienten
  Dim varHorn As Variant
  Dim varX() As Variant, varY() As Variant 'Array für Peakwerte
  Dim lngXY As Long, lngI As Long   'Variable
  Dim lngLast,  lngRow As Long   'Variablen
  Dim objSh As Worksheet, objSrc As Worksheet   'Arbeitsblätter
  
  Set objSrc = Sheets("Tabelle1")   'Tabbellenblatt anpassen
  
  With objSrc   'Auswahl des Arbeitsblattes
    lngLast = Application.Max(2, .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)  
    
    For lngRow = 2 To lngLast   'Schleifenbegin
      If .Cells(lngRow, 2) > 0.1 And (.Cells(lngRow + 1, 2) > 0.1 Or lngRow = lngLast) Then ' _
Peakbedingung
        ReDim Preserve varX(lngXY)  'dynamisches Array definieren
        ReDim Preserve varY(lngXY)  'dynamisches Array definieren
        varX(lngXY) = .Cells(lngRow, 1) 'Peak - Arrray füllen
        varY(lngXY) = .Cells(lngRow, 2) * 10 'Peak - Arrray füllen
        lngXY = lngXY + 1
      Else  'Was wenn kein Peak
        If lngXY > 0 Then   'und schon ein Peak war
          varGauss = GaussRegression(varX, varY, 9) 
          varHorn = Multi(varGauss, varX)
          debug.print varHorn
End Sub
Function Multi(varGauss As Variant, varX As Variant)
    Dim varMulti As Variant
    Dim varI, varG As Long
       For varI = 9 To 0
        If UBound(varGauss) = 9 And varG = 0 Then
        varMulti = varGauss(varG) * varX ^ varI
        varI = varI - 1
        varG = varG + 1
        End If
    Next
    Multi = varMulti
End Function

Weit von einer Lösung entfernt?

Bild

Betrifft: AW: Polynom (9tes) ausmultiplizieren
von: Michael
Geschrieben am: 14.06.2015 18:39:58
Hallo Carlo,
Deine Frage steht schon so lange offen, daß ich mich doch mal erbarme.
Inhaltlich weiß ich nicht, was Du da treibst, und wo und ob ein Problem existert (Fehler in Zeile sowieso o.ä.) teilst Du uns auch nicht mit.
Tatsächlich fehlen einige endifs und so Zeug, aber das solltest Du zwischenzeitlich selbst festgestellt haben.
Vielleicht sieht sich jemand die Geschichte an, wenn Du die Datei hochlädst.
Schöne Grüße,
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wort in ListView-Spalte suchen?"