Fotos in Excel-Tabell einfügen

Bild

Betrifft: Fotos in Excel-Tabell einfügen
von: hbluhm
Geschrieben am: 10.08.2015 15:47:46

Hallo zusammen,
ich bin neu im Forum und habe mit Makros o.ä. bisher noch nicht gearbeitet.
Ich muss in einer Excel-Tabelle "Miniaturansichten" von ca. 1500 Fotos einfügen. Per Hand mit Einfügen/Grafik sitze ich da ewig.
Der Name des Fotos ohne ".jpg" steht in Spalte A (Beispiel: R0001), das Fotoverzeichnis ist zur Zeit F:\Fotodokumentation\. Die Fotos sollen in Spalte J eingefügt werden. Die Fotos sollen möglichst gleich an die Zellengröße angepasst werden.
- Excel-Version 2007
- 1. Zeile mit Daten ist Zeile 10 (1-9: Text, Tabellenkopf)
- Höhe der Zeilen: 45 (60 Pixel)
Kann mir jemand hierbei helfen?
Gruß und vielen Dank

Bild

Betrifft: AW: Fotos in Excel-Tabelle einfügen
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 10.08.2015 16:29:32
Hallo,
teste mal.

Sub Bilder_rein()
  Dim oIMG As Object, sIMG As String
  Dim rngC As Range
  Const strPfad As String = "f:\fotodokumentation\"
  Application.ScreenUpdating = False
  For Each rngC In Range(Cells(10, 1), Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp))
    sIMG = Dir(strPfad & rngC)
    If sIMG <> "" Then
      Set oIMG = ActiveSheet.Pictures.Insert(strPfad & sIMG)
      With oIMG
        .ShapeRange.LockAspectRatio = False
        .Top = rngC.Top
        .Left = rngC.Offset(, 9).Left
        .Height = rngC.Height
        .Width = rngC.Offset(, 9).Width
      End With
      Set oIMG = Nothing
    End If
  Next rngC
End Sub

Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Fotos in Excel-Tabelle einfügen
von: hbluhm
Geschrieben am: 10.08.2015 18:31:20
Hallo Rudi,
erst mal Danke für die schnelle Antwort.
Wenn ich das Makro ausführe passiert gar nichts. Kann ich irgendwie sehen, ob die Befehle richtig abgearbeitet werden?
Gruß

Bild

Betrifft: kleine Nachlässigkeit
von: Michael
Geschrieben am: 11.08.2015 01:17:50
Hi zusammen,
Du hast geschrieben: Der Name des Fotos ohne ".jpg"
Entsprechend mußt Du das in der Zeile

sIMG = Dir(strPfad & rngC)

ergänzen:
sIMG = Dir(strPfad & rngC & ".jpg")
Das sollte es gewesen sein.
Um solche Sachen selbst zu finden, kann ich Dir nur empfehlen, den Code mal mit F8 zeilenweise anzusehen: wenn Du dann in der entsprechenden Zeile angekommen bist (bzw. eine Zeile weiter, damit denn die Zuweisung bereits erfolgt ist), siehst Du den jeweiligen Dateinamen, wenn Du den Mauszeiger über die Variable sIMG ziehst.
Oder Du schaltest (unter Ansicht) das Direktfenster ein, in dem dann die Ausgabe der Variable mit
debug.print sIMG

erfolgt.
Happy Exceling,
Michael

Bild

Betrifft: AW: kleine Nachlässigkeit
von: hbluhm
Geschrieben am: 11.08.2015 14:46:08
Hallo,
war wirklich nur die fehlende Dateiendung. Den Tipp mit F8 habe ich ausprobiert! Also wirklich mal nähere Beschäftigung mit Excel/ VB.
Vielen Dank nochmal und Gruß von der Ostseeküste!

Bild

Betrifft: gerne,
von: Michael
Geschrieben am: 11.08.2015 19:48:32
hbluhm,
Du hast's gut, bei Dir isses nicht so heiß wie in Nbg.!
Was gäbe ich für ne ßteife Brise...
Gruß,
M.

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fotos in Excel-Tabell einfügen"