Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Probleme beim Kopieren von Zellen


Betrifft: Probleme beim Kopieren von Zellen von: Christian
Geschrieben am: 13.07.2018 21:15:57

https://www.herber.de/bbs/user/122670.xlsm

Hallo, irgendwie habe ich in oben genannter Beispieldatei ein Problem.

Wenn ich Zellen G1 + H1 kopiere und in G2 + H2 einfüge, ändern sich die Zellbezüge in der Formel nicht, also aus =DATEDIF(F$1;C$1;"Y") wird nicht wie sonst üblich =DATEDIF(F$2;C$2;"Y") sondern es bleibt bei =DATEDIF(F$1;C$1;"Y")

Hat irgendjemand eine Idee wehalb?

Gruß
Christian

  

Betrifft: AW: Probleme beim Kopieren von Zellen von: Ramses
Geschrieben am: 13.07.2018 21:42:22

Hallo

Das $-Zeichen fixiert die Zeile. Entferne das Zeichen, dann sollte es tun :-)

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Probleme beim Kopieren von Zellen von: Christian
Geschrieben am: 13.07.2018 21:46:42

oh mein gott ich wollte ja auch die Spalte fixieren nicht die Zeile,

peinlich, sorry.

Trotzdem danke
Christian


  

Betrifft: oT: nachgefragt ... von: neopa C
Geschrieben am: 13.07.2018 22:19:03

Hallo Rainer,

... bist Du wirklich der mir u.a. aus dem ehemaligen Online-Excel-Forum "altbekannte" Ramses? Würde mich sehr freuen, wenn man Dich jetzt wieder lesen kann.

Gruß Werner
.. , - ...



  

Betrifft: AW: oT: nachgefragt ... von: Ramses
Geschrieben am: 13.07.2018 22:23:28

Hallo Werner

Ja,.. schön dsss man nicht vergessen wird :-)
Hoffe wieder etwas mehr online sein zu können, da Job gewechselt :-)

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: dann wünsche ich Dir ... von: neopa C
Geschrieben am: 14.07.2018 08:43:41

Hallo Rainer,

... einen guten Neustart und dies auch im doppelten Sinn.

Dein anderes Hobby betreibt Du sicherlich noch immer?

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: Probleme beim Kopieren von Zellen von: Barbaraa
Geschrieben am: 13.07.2018 21:48:34

Wohin Du Deine Formel kopierst, der Bezug zu einer anderen Zelle wird dem neuen Standort angepasst.

Ausser, es steht ein Dollarzeichen davor. Was nach einem Dollarzeichen steht, bleibt fix.

In Deinem Fall ist das die Zeile 1.

In Deiner Formel bleibt das F und das C beweglich, weil vor diesen Buchstaben KEIN Dollarzeichen steht.

Kopiere mal Deine Formel ein paar Spalten nach rechts, dann kannst Du das genau beobachten.

Wenn Du Deine Formel immer auf die selbe Spalten beziehen willst, egal in welcher Zeile, müste sie so aussehen:

=DATEDIF($F1;$C1;"Y")

Du kannst Zeile und oder Spalte fixieren, oder beide frei beweglich lassen. Je nachdem, wo du das Dollarzeichen setzt.

Du kannst die vier "Freiheitszustände" ändern, indem du in die Formel die Marke in den Zellbezug setzt, also zwischen F und 1, und dann ein paar Mal die F4-Taste drückst.

Alles klar?

LGB


  

Betrifft: AW: Probleme beim Kopieren von Zellen von: Christian
Geschrieben am: 13.07.2018 22:03:30

Hallo Barbara,

danke. DAs mit F4 war mir wirklich neu.

Gruß
Christian


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Probleme beim Kopieren von Zellen"