Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Summewenn in Makro?

Betrifft: Summewenn in Makro?
von: Michael
Geschrieben am: 14.04.2003 - 09:48:34

Guten morgen zusammen,

kann man eigentlich eine "SUMMEWENN"-Funktion in einem Makro einbauen? Wenn ja: wie lautet dieser Befehl???

Vielen Dank,
Michael

  

Re: Summewenn in Makro?
von: Bernd Held
Geschrieben am: 14.04.2003 - 09:52:02

Hallo Michael,

anbei zwei Beispiel aus meinem Excel-VBA in 21 Tagen Buch.

Sub BedingteSummierung()
Dim Betrag As Single

Sheets("Tabelle3").Activate
Betrag = Application.WorksheetFunction.SumIf(Range("D2:D9"), ">500")
MsgBox "Die Summe der Werte > 500 € beträgt:" & _
Chr(13) & Format(Betrag, "#,##0.00 €"), vbInformation
End Sub

Sub BedingteSummierungAlsFunktion()
Sheets("Tabelle3").Activate
Range("D12").Formula = "=SumIf(D2:D9,"">500"" )"
End Sub

Viele Grüße
Bernd
MVP für Microsoft Excel
Excel-Tipps, Das VBA-Kompendium und Einsteigerbücher mit Leseproben(PDF) unter: http://held-office.de



  

Re: Summewenn in Makro?
von: Bernd Held
Geschrieben am: 14.04.2003 - 09:52:02

Hallo Michael,

anbei zwei Beispiel aus meinem Excel-VBA in 21 Tagen Buch.

Sub BedingteSummierung()
Dim Betrag As Single

Sheets("Tabelle3").Activate
Betrag = Application.WorksheetFunction.SumIf(Range("D2:D9"), ">500")
MsgBox "Die Summe der Werte > 500 € beträgt:" & _
Chr(13) & Format(Betrag, "#,##0.00 €"), vbInformation
End Sub

Sub BedingteSummierungAlsFunktion()
Sheets("Tabelle3").Activate
Range("D12").Formula = "=SumIf(D2:D9,"">500"" )"
End Sub

Viele Grüße
Bernd
MVP für Microsoft Excel
Excel-Tipps, Das VBA-Kompendium und Einsteigerbücher mit Leseproben(PDF) unter: http://held-office.de



  

Re: Summewenn in Makro?
von: Bernd Held
Geschrieben am: 14.04.2003 - 09:52:10

Hallo Michael,

anbei zwei Beispiel aus meinem Excel-VBA in 21 Tagen Buch.

Sub BedingteSummierung()
Dim Betrag As Single

Sheets("Tabelle3").Activate
Betrag = Application.WorksheetFunction.SumIf(Range("D2:D9"), ">500")
MsgBox "Die Summe der Werte > 500 € beträgt:" & _
Chr(13) & Format(Betrag, "#,##0.00 €"), vbInformation
End Sub

Sub BedingteSummierungAlsFunktion()
Sheets("Tabelle3").Activate
Range("D12").Formula = "=SumIf(D2:D9,"">500"" )"
End Sub

Viele Grüße
Bernd
MVP für Microsoft Excel
Excel-Tipps, Das VBA-Kompendium und Einsteigerbücher mit Leseproben(PDF) unter: http://held-office.de



 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Summewenn in Makro?"