Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

USERFORM, Zellen rechnen nicht

Betrifft: USERFORM, Zellen rechnen nicht
von: Günther
Geschrieben am: 14.04.2003 - 19:38:37

Grüezi zum Feierabend,

Schnell noch was kniffliges bevor wir uns dem Feierabend widmen, vorab besten Dank für jede Hilfe:

Mit folgendem Makro wurde eine Userform erstellt, die in der Tabelle Ausgaben die DAten der Userform eintragen soll.

Die DAten werden auch wunderbar eingetragen, aber obwohl in der Spalte Betrag ein Wert steht, rechnet die Summenformel nicht. Es ist, als würde der Wert unsichtbar eingetragen. Auch das Format Währungssymbol, welches in der Tabelle für die Spalte eingestellt wurde, wird mit Eintrag in der Userform
überschrieben.
Überschreibe ich einen Wert in der Tabelle manuell, dann läuft alles korrekt. Also die Summe wird korrekt berechnet, ansonsten bleibt diese auf 0.

Ich denke ich habe einen Fehler in der Userform gemacht, denn das Makro ist m.E. absolut korrekt. Mglw. stimmt was mit dem Focus nicht, oder ich habe ne Bezeichnung...auf alle Fälle sieht man den Wald vor ...

Hat wer eine Idee was ich verbrochen habe?

Hier das Makro:

Sub Ausgaben_neu()
Worksheets("Ausgaben").Activate
Ausgaben.Vorgang.Text = "Titel bitte unbedingt mit Drop-Down wählen"
Ausgaben.Datum.Value = Null
Ausgaben.Betrag = Null
Ausgaben.Vorgang.SetFocus
Ausgaben.Show
End Sub

Sub Ausgaben_schreiben()

BetragOK = Ausgaben.Betrag.Value > 0
DatumOK = IsDate(Ausgaben.Datum.Value)

If BetragOK And DatumOK Then
Neue_Zeile_Ausgaben (Ausgaben.Datum)
Else
MsgBox "Ungültige Werte für Betrag oder Datum!" & _
Chr(13) & Chr(13) & _
"Daten können nicht in Tabelle geschrieben werden.", _
vbCritical
Ausgaben.Vorgang.SetFocus
GoTo Ende
End If

'- Die Sub schreibt die Werte des Dialogs Ausgaben
'- in die zugehörigen Zellen der Tabelle.
Cells(ActiveCell.Row, 1).Value = CDate(Ausgaben.Datum.Value)
Cells(ActiveCell.Row, 2).Value = Ausgaben.Vorgang.Text
Cells(ActiveCell.Row, 3).Value = Ausgaben.Betrag.Value
Ausgaben.Vorgang.Text = "Titel bitte unbedingt mit Drop-Down wählen"
Ausgaben.Datum.Value = Null
Ausgaben.Betrag = Null
Ausgaben.Vorgang.SetFocus

Ende:
End Sub

Function Neue_Zeile_Ausgaben(Datum) As Boolean

'- Die Funktion verwendet benannte Zellen in
'- den Tabellenblaettern Einnahmen und Ausgaben.

Select Case Month(Datum)
Case 1
Zeile = Range("AusgJan").Row - 1
Case 2
Zeile = Range("AusgFeb").Row - 1
Case 3
Zeile = Range("AusgMar").Row - 1
Case 4
Zeile = Range("AusgApr").Row - 1
Case 5
Zeile = Range("AusgMai").Row - 1
Case 6
Zeile = Range("AusgJun").Row - 1
Case 7
Zeile = Range("AusgJul").Row - 1
Case 8
Zeile = Range("AusgAug").Row - 1
Case 9
Zeile = Range("AusgSep").Row - 1
Case 10
Zeile = Range("AusgOkt").Row - 1
Case 11
Zeile = Range("AusgNov").Row - 1
Case 12
Zeile = Range("AusgDez").Row - 1

End Select
Cells(Zeile, 1).EntireRow.Insert
Cells(Zeile, 1).Activate
Neue_Zeile = True

  

doppelt o.T.
von: doppelt
Geschrieben am: 14.04.2003 - 19:43:10

ohne Text

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "USERFORM, Zellen rechnen nicht"