datenimport die zweite

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: datenimport die zweite
von: jhaustein
Geschrieben am: 25.09.2003 22:39:19

hallo gemeinschaft

hatte heute mittag schon einen tip von hajo bekommen - brauc jetzt aber einer anderen

ich möchte daten von einer access tabelle imortieren - wenns geht aber mit hilfe eines vba codes

könnt ihr mir dabei bitte helfen

gruss
jörg

Bild


Betrifft: AW: datenimport die zweite
von: Thomas Scher
Geschrieben am: 26.09.2003 00:11:27

Hallo Jörg ,
ich habe dir hier mal was raus kopiert aus dem Forum !!
Vielleicht hilft das !!!
Datensätze aus einer Access-Datenbank einlesen


Prozedur: dbReadData
Art:

Sub 
Modul: Standard 
Zweck: Datensätze aus einer Access-Datenbank einlesen 
Ablaufbeschreibung: 
Variablendeklaration 
Objektvariable mit dem Zieldatenblatt belegen 
String-Variable mit Dateipfad und Dateiname belegen 
String-Variable mit dem Tabellennamen belegen 
Prüfung, ob die Quelldatenbank vorhanden ist 
Wenn nein, Warnmeldung und Ausstieg 
Zielblatt leeren 
Zellen als Text formatieren 
Datenbank öffnen 
In einer Schleife die Spaltenköpfe einlesen 
Datentabelle öffnen 
Erste Zielzeile festlegen 
Schleife über alle Datensätze bilden 
Zeilenzähler eins hochzählen 
Schleife über alle Spalten bilden 
Datensatz einlesen 
Datenbank schließen 
Spaltenbreite optimieren 
Erste Zeile mit dem Schriftattribut Bold belegen 
Excel-Datenmaske aufrufen 
Code:

Sub dbReadData()
   Dim dbFile As Database
   Dim dbSet As Recordset
   Dim wks As Worksheet
   Dim sFile As String, sTable As String
   Dim iCount As Integer, iCounter As Integer
   Dim iRow As Integer, iCol As Integer
   Set wks = ThisWorkbook.Worksheets("Data")
   With ThisWorkbook.Worksheets("Initialize")
      sFile = .Range("Pfad").Value & "\" & .Range("Datei").Value
      sTable = .Range("Tabelle").Value
   End With
   If Dir(sFile) = "" Then
      MsgBox "Sie müssen die Daten zuerst exportieren!"
      Exit Sub
   End If
   wks.Range("A1").CurrentRegion.Clear
   wks.Cells.NumberFormat = "@"
   Set dbFile = OpenDatabase(sFile)
   For iCounter = 0 To dbFile.TableDefs(sTable).Fields.Count - 1
      wks.Cells(1, iCounter + 1).Value = _
         dbFile.TableDefs(sTable).Fields(iCounter).Name
   Next iCounter
   Set dbSet = dbFile.OpenRecordset(sTable, dbOpenDynaset)
   iRow = 1
   Do Until dbSet.EOF
      iRow = iRow + 1
      For iCol = 0 To WorksheetFunction.CountA(wks.Rows(1)) - 1
         If IsNull(dbSet.Fields(iCol).Value) = False Then
            wks.Cells(iRow, iCol + 1) = _
               CStr(dbSet.Fields(iCol).Value)
         End If
      Next iCol
      dbSet.MoveNext
   Loop
   dbFile.Close
   wks.Columns.AutoFit
   wks.Rows(1).Font.Bold = True
   Call dbDataMask
End Sub




Gruss
der Thomas


Bild


Betrifft: sorry wg späten rückmeldung vielen dank dafür
von: jhaustein
Geschrieben am: 26.09.2003 11:24:34




 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " datenimport die zweite"