Das Archiv des Excel-Forums

Bedingte Formatierung

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung
von: Rolf

Geschrieben am: 10.10.2003 11:25:06

Ich habe zwei Zahlentabellen (verschiedene Größe), die ich miteinander vergleichen will. Mit welcher Formel in der Bedingten Formatierung bekomme ich es hin, das Zahlen in der ersten Tabelle farbig markiert werden, die auch in der zweiten Tabelle vorkommen?
Bild


Betrifft: =zählenwenn(tabelle2!a1:a1000;a1)>0
von: ingoG
Geschrieben am: 10.10.2003 11:43:49

!!!Hallo Rolf!!!,
obige formel ist wahr, wenn a1 in tabelle1!a1:a1000 mindestens einmal vorkommt

gruß Ingo




 Bild

Excel-Beispiele zum Thema " Bedingte Formatierung"

Bedingter Mittelwert download Jahreskalender und bedingte Formatierung download
Bedingte Übergabe des Focus und Setzen der Schreibmarke im Dialog download Bedingte Formatierung auslesen download
Über die bedingte Formatierung den Minimalwert markieren download Über bedingte Formatierung Hintergrundfarbe bei Zelleingabe ändern download
Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars download Markierung von Formeln über bedingte Formatierung download
Zeitabhängige Zellmarkierungen über bedingte Formatierung setzen download Tabellenvergleich über die bedingte Formatierung download
Wert eintragen, wenn Bedingte-Formatierung-Bedingung zutrifft download Eine Reihe von Beispielen zum Feature "Bedingte Formatierung" download
Automatische Datumformatierung unterdrücken download Zahlenformatierung mit Punkt nach der 1. Ziffer download
Unterschiedliche Schriftformatierung in Kopf-/Fußzeile download Zelleinträgen über die Formatierung Spaltennamen hinzufügen download
Hyperlink-Formatierung bei Eingabe von Email-Adressen verhindern download Zahlen-Formatierungs-Dialog aus UserForm aufrufen download
Werte in Abhängigkeit zur Währungsformatierung summieren download Bei TextBox-Eingaben Mustervergleich und Formatierung download