Makro schreiben

Bild

Betrifft: Makro schreiben
von: Tanja
Geschrieben am: 29.10.2003 14:45:57

Hallo.
Habe ein Problem.Ich muß für messwerte aus labview eine dazugehörige exceltabelle erstellen.Ich geh also in Labview auf ausführen und dann wird ein ecxelsheet geöffnet.dieses excelsheet soll nun automatisch einen namen bekommen,nämlich test001_29_10_2003,dann test002_29_10_2003,...test001_30_10_2003. wie mach ich das? Bei mir wird excel immer nur mit mappe1 geöffnet.

Bild


Betrifft: AW: Makro schreiben
von: double-poster!!
Geschrieben am: 29.10.2003 14:47:32

double-poster!!


Bild


Betrifft: AW: Makro schreiben
von: Tanja
Geschrieben am: 29.10.2003 14:49:25

ja super,was ist denn das?


Bild


Betrifft: cross-/double-postings
von: double-poster!!
Geschrieben am: 29.10.2003 14:52:33

http://www.forum.excelabc.de/cross.htm
doppelte postings machen keinen spass...


Bild


Betrifft: AW: cross-/double-postings
von: Tanja
Geschrieben am: 29.10.2003 15:02:25

was soll das heißen,da ist ja nix dabei,was mir helfen kann? was ist double-posting denn nun?


Bild


Betrifft: Sorry
von: Tanja
Geschrieben am: 29.10.2003 15:04:25

sorry,wusste nicht,dass man die gleiche frage nicht2 mal stellen darf.bin daas 1.mal im forum!


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Carsten
Geschrieben am: 29.10.2003 15:13:27

Soll ja vorkommen ;-)

Ich kenne Labview nicht. Wie werden die Daten denn an Excel übergeben?
Gibt es eine Datei und es werden immer neue Tabellenblätter erstellt die Du nur umbenennen willst?

Gruß
Carsten


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Carsten
Geschrieben am: 29.10.2003 15:18:19

ja,das ist so ein visualisierungsprogramm,mit dessen hilfe man die messwerte in exceltabellen übertragen kann.genau ich möchte die Tabellenblätter die sich immer mit mappe1 öffnen automatisch umbenennen lassen z.B Test001_29_10_2003


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Carsten (wirklich)
Geschrieben am: 29.10.2003 15:24:36

Das heißt also, die Daten werden nicht automatisch an Excel übergeben sondern Du fügst die Daten selber ein und willst dann das Tabellenblatt umbenennen?
Wenn Du das Blatt automatisch umbenennen willst, muss Excel wissen wie das Blatt heißen soll. Woher kommt denn der Blattname?


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Tanja
Geschrieben am: 29.10.2003 15:29:55

ups ;-)
Doch labview gibt die daten automatisch an excel weiter.Excel soll nun die empfangenen daten speichern.BSP:
wenn ich heute 3 messungen mache,dann soll excel mir die empfangenen daten so abspeichern:

messung 1 -> test001_29_10_2003
messung 2 -> test002_29_10_2003
messung 3 -> test003_29_10_2003

bei den messungen morgen dann wieder:
messung 1 -> test001_30_10_2003
messung 2 -> test002_30_10_2003
messung 3 -> test003_30_10_2003

der blattname kommt denk ich aus excel,der heißt näümlich momentan immernoch mappe1


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Carsten
Geschrieben am: 29.10.2003 15:43:43

Ich meinte eigentlich, ob der Name "Test001_Datum" irgendwo in der Datei auftaucht, d.h. von Labview vorgegeben wird. Dann könnte man das ganze nämlich einfach auslesen und das Blatt entsprechend umbenennen.


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Tanja
Geschrieben am: 29.10.2003 15:45:31

Ner,in labview kommt nur open newxlsheet vor.


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Tanja
Geschrieben am: 29.10.2003 15:45:38

Ner,in labview kommt nur open newxlsheet vor.


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 29.10.2003 15:54:02

Hi Tanjam

es ist ebven keine Excel-Frage, sondern eine LabView-Frage, wie ich schon sagte. Du bist sehr hinweisresistent. Die Methode "newxlsheet" von LabView wird - so vermute ich - mit Late Binding eine neue Excel-Application starten und die heißen halt am Anfang immer "Mappe1.xls". Da kannst5 Du Dich auf den Kopf stellen und mit... na lassen wir das.

Wie gesagt, wenn Du in LabView ein Knöfpchen drückst, hat das mit Excel nur mittelbar zu tun!

Gruß

Micha


Bild


Betrifft: Micha
von: Tanja
Geschrieben am: 29.10.2003 15:59:04

also micha,so bescheuert bin ich nun auch wieder nicht. aber wie gesagt, es soll nur mit excel funktionieren. verstehst du???? vergiss labview,das hat mit dem hier nichts zu tun. es geht hier lediglich darum,wenn ich excel öffne,soll nicht mappe1 dastehen,sondern halt was anderes!!!!Und nun sag mir bitte,was labview damit zu tun hat? labview übermittelt lediglich daten in eine Tabelle in excel.


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Carsten
Geschrieben am: 29.10.2003 15:56:42

Ich bin kein VBA-Experte, aber folgenden Code kannst Du einer Schaltfläche zuordnen und ausführen wenn ein neues Blatt dazugekommen ist.


Sub umbenennen()
i = ThisWorkbook.Worksheets.Count
ActiveSheet.Name = "Test " & i & " " & Date
End Sub


Das funktioniert allerdings nur, wenn für die Daten jeweils ein neues Blatt angelegt wird denn zur numerierung wird die Anzahl der Tabellenblätter gezählt.
Es sollte also zu Anfang nur ein Tabellenblatt vorhanden sein und dann für neue Daten jeweils ein Blatt hinzugefügt werden.

Ist bestimmt keine Experten-Lösung aber vielleicht hilft's Dir.

Gruß
Carsten


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Carsten
Geschrieben am: 29.10.2003 16:00:56

Danke,das habe ich gemeint!!!
Sag mal,kann es sein,dass manche,wenn sie nicht verstehen worum es geht etwas leicht unfreundlich werden? Ist ja echt schlimm!

Vielen Dank.
Gruß Tanja


Bild


Betrifft: AW: Sorry
von: Carsten (wirklich)
Geschrieben am: 29.10.2003 16:08:49

Das hat nichts mit unfreundlich zu tun. Michael ist jemand der sich sehr gut auskennt und auch bei schwierigen Problemen gerne und gut hilft.
Das Problem liegt darin, dass Du Dich bei der Fragestellung 1. zu sehr auf LabView eingeschossen hast, obwohl das ganze so wie es jetzt gelöst ist, auch ohne Hinweis darauf geklappt hätte und 2. sehr wenig Informationen von Dir gekommen sind.
Je ausführlicher und Punktgenauer ein Problem beschrieben wird, desto einfacher ist es für die Antworter, das Problem zu verstehen und eine Lösung zu finden.

Gruß
Carsten


Bild


Betrifft: AW: cross-/double-postings
von: Carsten
Geschrieben am: 29.10.2003 15:08:11

Hallo Tanja,

das soll nur heißen, dass Du Deine Frage doppelt gestellt hast.
Auch wenn bisher keine Antwort dabei war die Dir geholfen hat, heißt das ja nicht, dass sich niemand mehr mit dem Problem beschäftigt.
Es kann gut sein, dass Du erst morgen oder vielleicht übermorgen eine Antwort kriegst. Aber die ist es dann vielleicht.
Hab einfach Geduld und denk auch daran, dass die Beiträge des Forums im Archiv landen. Doppel-Postings blähen das Ganze nur auf und verhelfen nicht gerade zu einer besseren Übersicht.

Gruß
Carsten


Bild


Betrifft: Carsten
von: Tanja
Geschrieben am: 29.10.2003 15:10:58

Hallo Carsten,

danke,war echt nicht böse gemeint!!!!


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Makro schreiben"