Speichern und Schließen per Makro

Bild

Betrifft: Speichern und Schließen per Makro
von: Christian
Geschrieben am: 05.11.2003 10:56:56

Guten Morgen Leute,

Nochmals mein Anliegen:

Nach dem Öffnen meiner Excel-Vorlage (H:\Excel\Vorlagen) wird diese entsprechend ausgefüllt.
Danach hätte ich gerne folgende Funktion per VBA(Tastenkürzel):

-Es soll eine Msg-Box-Abfrage (Bitte .........) erscheinen.
-Nach Eingabe und Bestätigung soll die ausgefüllte Vorlage unter diesem Namen in H:\Excel
abgespeichert werden.
-Die ursprüngliche Vorlage soll im Original geschlossen werden
-Es darf zu keinem Makro-Abbruch führen, falls die Datei schon vorhanden ist.

Danke für Eure Bemühungen

Ciao

Bild


Betrifft: AW: Speichern und Schließen per Makro
von: xXx
Geschrieben am: 05.11.2003 12:44:03

Hallo,
warum speicherst du deine Vorlage nicht als Vorlage(.xlt)? Dann wirst du beim Speichern eh nach einem neuen Namen gefragt.

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S. Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager an die Antworter!


Bild


Betrifft: AW: Speichern und Schließen per Makro
von: Christian
Geschrieben am: 05.11.2003 14:15:16

Hallo Udo,

tut mir leid, ich steh wohl auf der Leitung, was meinst du mit unter Vorlage speichern?

Danke und schöne Grüsse aus der Schwarzwald

Christian


Bild


Betrifft: AW: Speichern und Schließen per Makro
von: xXx
Geschrieben am: 05.11.2003 15:01:44

Hallo,
Excel bietet dir, wie auch Word als .dot, die Möglichkeit, eine Mappe als Tabellenvorlage mit der Endung .xlt zu speichern. Diese wird bei Auswahl des entsprechenden Dateityps im Dialog "Speichern unter" in deinem Vorlagenordner gespeichert. Du kannst nun über Datei-Neu (nicht die Schaltfläche, das Menü) eine Tabellenvorlage, z.B. "MeineTab" auswählen. Die neue Mappe erhält dann den Standardnamen "MeineTab1", analog zu "Mappe1". Beim ersten Klick auf Speichern geht dann der ganz normale Speichern-Dialog auf, wie auch bei der Excel-Standardvorlage, und du wirst zur Eingabe eines neuen Namens aufgefordert. Deine Vorlage bleibt also unberührt.

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S. Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager an die Antworter!


Bild


Betrifft: AW: Speichern und Schließen per Makro
von: Christian
Geschrieben am: 05.11.2003 15:14:43

Hallo Udo,

jetzt ist es klar, vielen Dank.

Grüße:Christian


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Speichern und Schließen per Makro"