Target und Mehrfachauswahl

Bild

Betrifft: Target und Mehrfachauswahl
von: Det
Geschrieben am: 07.11.2003 16:38:32

Hallo Leute

Mein Problem!

Wenn ich bestimmte Werte (Buchstaben) in eine Zelle eingebe, werden diese meinen Erwartungen entsprechend in Großbuchstaben gewandelt und die Zelle entsprechend des Eintrages farbig unterlegt. (bis hier wunderbar)
Wenn ich nun in der Tabelle mehr als nur eine Zelle markiere und die Löschtaste betätige bekomme ich die Meldung "Laufzeitfehler 13", "Typen unverträglich".
Es ist mir nicht gelungen, dies abzufangen. Nach dem Löschen der markierten Zellen bzw. des Zellinhaltes soll der Colorindex auf xlNone gesetzt werden, was beim Löschen einer einzelnen Zelle auch funktioniert.
Vieleicht hat jemand von Euch eine Idee und kann mir helfen.
Besten Dank im voraus.

Hier mein Code


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
Application.DisplayAlerts = False
ActiveSheet.Unprotect
If Intersect(Target, Range("C5:Ag42, c85:ag122,c125:af162")) _
    Is Nothing Then Exit Sub
Application.EnableEvents = False
On Error GoTo ERRORHANDLER
Target = UCase(Target)
ERRORHANDLER:
Application.EnableEvents = True
On Error GoTo 1:   '  ---------- funktioniert nicht
    If Target.Value = "" Then    ' ---- hier erfolgt die Fehlermeldung
    Target.Interior.ColorIndex = xlNone
    End If
    If Target.Value = "U" Then
    Target.Interior.ColorIndex = 6
    End If
    If Target.Value = "DA" Then
    Target.Interior.ColorIndex = 5
    End If
    If Target.Value = "K" Then
    Target.Interior.ColorIndex = 4
    End If
    If Target.Value = "SU" Then
    Target.Interior.ColorIndex = 3
    End If
    If Target.Value = "ADV" Then
    Target.Interior.ColorIndex = 7
    End If
ActiveSheet.Protect
Exit Sub
1:
With ActiveCell
    .ClearContents
    .Interior.ColorIndex = xlNone
End With
ActiveSheet.Protect
Application.DisplayAlerts = True
End Sub


Gruß Det
Bild


Betrifft: AW: Target und Mehrfachauswahl
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.11.2003 16:50:09

Hallo Det

schaue mal auf meine Homepage da ist ein Beispiel auf der Seite VBA. Dort ist das Problem gelöst..


Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro




Bild


Betrifft: AW: Target und Mehrfachauswahl
von: Det
Geschrieben am: 07.11.2003 17:04:57

Hallo Hajo

Ich war auf Deiner Seite, aber bei der Vielzahl der Einträge wäre es nett, wenn Du mir mitteilen könntest, welcher Code es ist

Gruß Det


Bild


Betrifft: AW: Target und Mehrfachauswahl
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.11.2003 17:07:08

Hallo Det

ich hätte mal nach Großbuchstaben gesucht.

http://home.media-n.de/ziplies/gepackt/vba/grozsbuchstaben.zip


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro




Bild


Betrifft: AW: Target und Mehrfachauswahl
von: Det
Geschrieben am: 07.11.2003 17:14:55

Hallo Hajo

Das mit den Großbuchstaben ist schon schön, hier liegt aber nicht mein Problem.
Trotzdem Danke

Gruß Det


Bild


Betrifft: AW: Target und Mehrfachauswahl
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.11.2003 17:18:51

Hallo Det

Du hast dir den Code chon angesehen?? .B. für Tabelle3


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro




Bild


Betrifft: AW: Target und Mehrfachauswahl
von: Det
Geschrieben am: 07.11.2003 20:54:46

Hallo Hajo

War ne Weile weg (Einkaufen und so), hab mir den Code jetzt aber mal tiefgründiger angeschaut und noch die Sache mit den Farben hinzugefügt. Funktioniert jetzt auch mit dem Löschen mehrerer Zellinhalte.
Besten Dank

Gruß Det


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Target und Mehrfachauswahl"