Diagramm-Darstellung

Bild

Betrifft: Diagramm-Darstellung
von: alex
Geschrieben am: 10.12.2003 16:22:33

Hallo,
ich möchte in einem Diagramm, welches als Balkendiagramm dargestellt werden soll, verschiedene Werte einzelner Monate übereinander darstellen. Die Summe der Monatswerte soll ebenfalls in dem Diagramm an oberster Stelle jedes Balkens automatisch erscheinen. Die Skalierung ist in Prozent, wenn ich die Summe in der Datenquelle aufnehme, erscheint die Summe ab 50% aufaddiert. Es soll aber kein Balken für die Summe aufgenommen werden. Es sollen nur die Einzelwerde 100% ergeben.

Habt Ihr eine Idee.
Danke für die Hilfe im voraus

Gruss, Alex

Bild


Betrifft: AW: Diagramm-Darstellung
von: DieterB
Geschrieben am: 10.12.2003 20:49:22

Hallo Alex,

schick mir die Datei mal zu.

Gruß

DieterB

diebus@gmx.de


Bild


Betrifft: AW: Diagramm-Darstellung
von: DieterB
Geschrieben am: 13.12.2003 22:58:07

Hi Alex,

also, Du nimmst alle 4 zeilen deiner Tabelle.

In der 4. steht die Gesamtsumme.
das ist der Grund, warum das Diagramm bei 50% aufsummiert.
Wenn Du in den Zeilen die Werte
2 = 50
3 = 30
4 = 20 stehen hast, macht das in der Summe 100.
dann sind im Diagramm die ersten 3 Zeilen 50%, und die 4. ebenfalls 50%.
Wenn Du alle werte als 100% dargestellt haben willst, wirst Du wohl eine weitere Zeile
im Diagramm einfügen müssen, in der der Wert 100% steht.

Gruß

DieterB


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Spaltenumbruch in MsgBox"